NEWS: 08.09.2017

Borussia zeichnet Jugendspieler aus

Borussia zeichnet Jugendspieler aus
Die geehrten Jugendspieler mit den Trainern für den Nachwuchsbereich. Foto: Wiechmann

Borussia hat am gestrigen Donnerstagabend fünf Nachwuchsspieler ausgezeichnet, die sich in der vergangenen Saison durch besondere Leistungen hervorgetan haben.

Die Ehrungen fanden im Raum Büchsenwurf im BORUSSIA-PARK statt. Ausgezeichnet wurden fünf Nachwuchsakteure von der U9 bis zur U13, die in der vergangenen Saison in den Trainingseinheiten die meisten Punkte gesammelt hatten. „Den Trainern war dabei freigestellt, nach welchem System sie die Punkte vergeben“, erklärt Lars Tiefenhoff, Borussias Leiter Fußballausbildung, Entwicklung und Innovation.

Tiefenhoff, die jeweiligen Mannschaftstrainer sowie Otto Addo, Trainer für den Übergangsbereich, ehrten im Rahmen der alljährlichen Informationsveranstaltung für Spieler und Eltern des Basis- und Aufbaubereichs Noah Valley (U9), Niklas Swider (U10), Karim Dhouib (U11), Michael Nduka (U12) und Niklas Rohde (U13). Alle Spieler bekamen unter dem Applaus ihrer Eltern und Teamkollegen ein Trikot mit ihrem auf der Brust eingestickten Namen sowie ein Konsolenspiel überreicht.

Die sogenannte Champions Trophy wurde bereits zum fünften Mal durchgeführt und hat einen sportpsychologischen Hintergrund. „Bei unseren jüngsten Mannschaften wird noch nicht allzu sehr ergebnisorientiert gearbeitet. Mit diesem Punktesystem wollen wir Reize setzen, um die Jungs spielerisch an den täglichen Wettkampf zu gewöhnen“, erklärt Tiefenhoff.

Weitere News

Junioren bei Pfingstturnieren erfolgreich

Junioren bei Pfingstturnieren erfolgreich 21.05.2018

Während die U15 beim Cordial Cup Zehnter wurde, holte die U9 beim Pfingstturnier in Venlo den dritten Platz. Noch besser lief es für die U10, die das internationale Turnier des TSV Meerbusch ohne Niederlage gewann.

U16 beendet die Saison auf Rang drei

U16 beendet die Saison auf Rang drei 18.05.2018

Borussias U16 hat die Saison 2017/18 in der U17-Niederrheinliga nach einem 8:0 (3:0)-Sieg beim SC Bayer Uerdingen auf dem dritten Tabellenplatz beendet. Am Pfingstwochenende nimmt die junge FohlenElf im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf am Nachwuchsturnier des FC Tannenhof teil.

U16 verliert Stadtderby

U16 verliert Stadtderby 13.05.2018

Am 26. Spieltag in der U17-Niederrheinliga musste sich Borussias U16 1:2 (1:0) beim 1. FC Mönchengladbach geschlagen geben. Die U17 landete im Freundschaftsspiel einen 2:1 (1:1)-Sieg gegen KAS Eupen.

Jetzt entdecken

Böklunder