NEWS: 13.09.2017

Bénes fällt mit Mittelfußbruch lange aus

Bénes fällt mit Mittelfußbruch lange aus
László Bénes erlit im gestrigen Trainingsspiel gegen VVV Venlo einen Mittelfußbruch.

László Bénes hat sich einen Mittelfußbruch zugezogen und wird der Fohlenelf damit in den kommenden drei Monaten fehlen.

Borussias Mittelfeldspieler war im gestrigen Trainingsspiel gegen VVV Venlo (5:1) in der 65. Minute auf Höhe der Mittellinie ohne gegnerische Einwirkung mit dem linken Fuß umgeknickt und daraufhin verletzt ausgewechselt worden. Der Verdacht auf Mittelfußbruch bestätigte sich am heutigen Mittwochvormittag nach eingehenden Untersuchungen. Am Mittag wird Bénes im Krankenhaus Neuwerk operiert . „Das ist ganz bitter für Laci, aber auch für uns, denn wir haben ja bereits mehrere langwierige Ausfälle“, sagte Co-Trainer Dirk Bremser. Neben Bénes werden auch Tobias Strobl (Kreuzband- und Außenmeniskusriss im Knie), Ibrahima Traoré (Muskelbündelriss im Oberschenkel) und Josip Drmic (Aufbautraining nach Knieverletzung) noch längerfristig fehlen.

Weitere News

Bénes fällt im Saisonfinale aus

Bénes fällt im Saisonfinale aus 02.05.2018

Borussia muss in den letzten beiden Saisonspielen auf László Bénes verzichten. Eine für nach der Saison geplante Operation am Mittelfuß muss vorgezogen werden.

Jetzt entdecken

Böklunder