Suchen

Borussia News

NEWS: 14.09.2017

Max Eberl zu Gast im „Fohlenpodcast“

Max Eberl zu Gast im „Fohlenpodcast“
Alle zwei Wochen – in der Regel am Donnerstag – gibt es eine neue Ausgabe des „Fohlenpodcast“.

Ab sofort gibt es die dritte Ausgabe des „Fohlenpodcast". Diesmal unterhält sich Moderator Christian Straßburger ausführlich mit Sportdirektor Max Eberl.

Seit zwei Wochen ist das Transferfenster in der Bundesliga geschlossen. Für Borussias Sportdirektor Max Eberl bietet das die Gelegenheit, einmal durchzuschnaufen, bevor es bald schon an die Planung der neuen Saison geht. Zuvor hat sich der Sportchef des VfL, der in der kommenden Woche seinen 44. Geburtstag feiert, Zeit für ein ausführliches Gespräch im „Fohlenpodcast“ genommen. Rund 90 Minuten plaudert Eberl mit Christian Straßburger, Kommentator des „Fohlenradio“.

In dieser dritten Ausgabe des Podcasts geht es um Eberls Spielerkarriere sowie um seine Zeit bei Borussia – zunächst als Jugendkoordinator und inzwischen seit 2008 als Sportdirektor. Eberl erzählt die eine oder andere interessante Anekdote, zum Beispiel bei welchem Verein er vor geraumer Zeit Sportlicher Leiter hätte werden können. Er erklärt, weshalb er in Tony Jantschke einen potenziellen Nachfolger sieht und begründet auch, weshalb er nur ungern Kontaktlinsen trägt.

Playlist mit Musikwünschen auf Spotify

Alle zwei Wochen – in der Regel am Donnerstag – erscheint eine neue Ausgabe des „Fohlenpodcast“. Neben dem aktuellen Gespräch mit Max Eberl gab es auch schon Episoden mit Vizepräsident Rainer Bonhof und Christofer Heimeroth, der in dieser Saison vom Torwart zum neuen Teammanager aufgebaut wird. In den Podcasts sollen neben aktuellen oder ehemaligen Spielern auch Verantwortliche sowie Fans zu Wort kommen.

Parallel zum Podcast gibt es auf Spotify, Borussias Digitalpartner, eine Playlist, die laufend ergänzt wird. In jeder Podcast-Aufzeichnung wünschen sich die Gesprächspartner mehrere Lieder. In der aktuellen Ausgabe erfahren die Hörer beispielsweise, warum Max Eberl das Wort „Sowieso“ – Titel des aktuellen Songs von Mark Forster – amüsiert.

Hinweis:Der kostenlose „Fohlenpodcast“ ist über folgende Kanäle abrufbar:

· iTunes: apple.co/2vIk3Km

· Android-Nutzer:Ihr müsst eine Podcast-App nutzen, kostenlos ist zum Beispiel „Podcast & Radio-Addict“.

· Soundcloud: www.soundcloud.com/fohlenpodcast

· Homepage: www.borussia.de/Fohlenpodcast

Weitere News

Zweite Ausgabe des

Zweite Ausgabe des "Fohlenpodcast" online 31.08.2017

Ab sofort gibt es die zweite Ausgabe des „Fohlenpodcast". Diesmal unterhält sich Moderator Christian Straßburger ausführlich mit Christofer Heimeroth.

Borussia startet eigenen Podcast

Borussia startet eigenen Podcast 19.08.2017

Am heutigen Freitag geht zum ersten Mal der neue „Fohlenpodcast“ auf Sendung. Premierengast ist Borussias Vizepräsident Rainer Bonhof.

Marc-André ter Stegen bei Radio 90,1

Marc-André ter Stegen bei Radio 90,1 19.01.2011

Mit seinen 18 Jahren ist Marc-André ter Stegen der jüngste Akteur im Borussen-Kader und eines der größten Nachwuchstalente des VfL. Die Möglichkeit, den Schlussmann genauer kennenzulernen, gibt es heute Abend ab 18 Uhr bei Radio 90,1.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder