Suchen

Borussia News

NEWS: 21.09.2017

U15 zu Gast beim Tabellenletzten

U15 zu Gast beim Tabellenletzten
Osman Calis erzielte bislang einen Saisontreffer für Borussias U15.

In der C-Junioren-Regionalliga gastiert Borussias U15 am Sonntag (11 Uhr) beim Tabellenschlusslicht Viktoria Köln. In der U17-Niederrheinliga steht der vierte Spieltag an. Hierzu empfängt Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) den Wuppertaler SV im BORUSSIA-PARK.

Am dritten Spieltag der C-Junioren-Regionalliga ist Borussias U15 am Sonntag (11 Uhr) bei Viktoria Köln zu Gast. Während die junge Fohlenelf mit drei Punkten aktuell auf dem siebten Tabellenplatz rangiert, ist der Aufsteiger bislang punktlos und bildet damit das Schlusslicht. „In der Regionalliga geht es sehr eng zu. Deswegen nehmen wir jeden Gegner ernst und werden alles in die Waagschale werfen müssen“, betont VfL-Trainer Kyle Berger.

Zudem fordert der Coach, dass seine Mannschaft aus dem jüngsten 1:2 gegen den FC Iserlohn Lehren zieht. Vor allem die mangelnde Chancenverwertung hatte zu der Niederlage geführt. „Diese Erfahrungen muss die Mannschaft nutzen, um es im nächsten Spiel besser zu machen“, sagt Berger.

U16 ungeschlagen

Nach drei Spieltagen in der U17-Niederrheinliga ist Borussias U16 ungeschlagen. Zum Auftakt der Saison feierte die Mannschaft von Trainer Marc Trostel einen deutlichen 6:0-Sieg beim VfR Fischeln. Es folgten zwei Remis gegen die U16-Teams des MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf (jeweils 2:2). Nun empfängt die junge Fohlenelf am Sonntag (11 Uhr) den Wuppertaler SV im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 1).

Und auch der WSV ist in dieser Spielzeit noch ungeschlagen. Mehr noch: Er entschied alle drei bisherigen Saisonspiele für sich und führt die Tabelle der U17-Niederrheinliga somit mit neun Punkten an. „Es steht für uns damit das nächste schwierige Spiel an“, warnt Trostel. Für seine Mannschaft gilt es daher vor allem, die Zweikämpfe anzunehmen und Ballverluste zu minimieren.

Spiele im Nachwuchs- und Reviersport-Cup

Für die U14, U13 und U12 stehen am Wochenende die nächsten Partien im jeweiligen Nachwuchs-Cup an. Borussias U14 empfängt hierzu am Samstag (13 Uhr) Rot-Weiß Oberhausen im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 9). Die Mannschaft von Trainer Michael Nagorny war mit einem 3:0-Erfolg gegen Schalke 04 in die neue Spielzeit gestartet. Die U13 gastiert zeitgleich beim VfL Bochum. Während die junge Fohlenelf nach zwei Spieltagen noch auf ihren ersten Saisonsieg im Nachwuchs-Cup wartet, führen die Bochumer die Tabelle mit sechs Punkten an.

Borussias U12 empfängt am Samstag (12 Uhr) Rot-Weiss Essen (Nebenplatz 4) und peilt dabei ihren ersten Saisonsieg an. Am ersten Spieltag der Saison hatte sich die Mannschaft von Trainer Jimmy Lucassen dem BVB-Nachwuchs mit 1:3 geschlagen geben müssen.

Die jüngsten Mannschaften aus dem Fohlenstall bestreiten am Wochenende Spiele im jeweiligen Reviersport-Cup. Die U11 ist dazu am Samstag (15.15 Uhr) beim MSV Duisburg zu Gast, und die U10 gastiert am Sonntag (10 Uhr) in der Landeshauptstadt beim Nachwuchs von Fortuna Düsseldorf. Borussias U9, die von Thomas Reich trainiert wird, tritt am Samstag (11 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen an.

Weitere News

U14 ist zurück in der Erfolgsspur

U14 ist zurück in der Erfolgsspur 15.10.2017

Am sechsten Spieltag des Nachwuchs-Cups feierte Borussias U14 einen 5:2 (2:0)-Erfolg beim VfL Bochum und damit ihren fünften Saisonsieg. Die U16 musste sich 0:2 bei Rot-Weiss Essen, die U15 1:3 dem BVB geschlagen geben.

U16 will Tabellenführung verteidigen

U16 will Tabellenführung verteidigen 12.10.2017

Am siebten Spieltag der U17-Niederrheinliga ist Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) bei Rot-Weiss Essen zu Gast. Für die U15 steigt am Samstag (15 Uhr) das Borussen-Duell gegen den BVB.

U16 erobert Tabellenspitze

U16 erobert Tabellenspitze 08.10.2017

Am sechsten Spieltag der U17-Niederrheinliga hat Borussias U16 einen deutlichen 5:1 (3:1)-Sieg gegen den SC Velbert gefeiert.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder