NEWS: 21.09.2017

U23 schließt Englische Woche gegen Essen ab

U23 schließt Englische Woche gegen Essen ab
Aaron Herzog traf in Bonn zum zwischenzeitlichen 3:0 zu Gunsten der jungen Fohlenelf.

Zum Abschluss der Englischen Woche in der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am Samstag (15 Uhr) Rot-Weiss Essen im Rheydter Grenzlandstadion.

Die Profis haben es vorgemacht. In der ersten Runde des DFB-Pokals feierte die Fohlenelf einen 2:1-Sieg bei Rot-Weiss Essen. Nun will es ihr die U23 in der Meisterschaft gleichtun. Am Samstag (15 Uhr) empfängt der VfL-Nachwuchs RWE zum zehnten Spieltag in der Regionalliga West. Das Duell mit den Rot-Weißen ist der Abschluss einer Englischen Woche, in der die Mannschaft von Trainer van Lent im „kleinen Derby“ gegen die U23 des 1. FC Köln einen Punkt holte und vor zwei Tagen einen deutlichen 4:0-Sieg beim Bonner SC landete.

„In RW Essen erwartet uns jetzt aber ein anderes Kaliber“, warnt van Lent, der von 2006 bis 2007 selbst als Spieler für Essen aktiv war. „Das ist eine richtig gute Mannschaft mit vielen erfahrenen Spielern.“ Vor allem Stürmer und Ex-Borusse Marcel Platzek sowie die Mittelfeldspieler Benjamin Baier und Kai Pröger sieht der VfL-Coach als Schlüsselspieler. Der Beweis: Beim jüngsten 4:1 der Essener gegen Westfalia Rhynern traf Pröger gleich dreifach.

U23 will Essens Trend stoppen

Der Sieg war für RWE der zweite der laufenden Spielzeit. Dem gegenüber stehen zwei Niederlagen sowie fünf Remis. Mit elf Punkten rangiert die Mannschaft von Ex-Borussia-Trainer Sven Demandt somit aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz. „Essen hat oft gute Leistungen gezeigt, aber wenig Punkte geholt. Die Mannschaft ist jetzt aber in Schwung gekommen und auf dem Weg in die Tabellenregion, in der man sie erwarten würde“, sagt van Lent. „Ich hoffe, dass wir Essen am Samstag erst einmal stoppen können.“

Dafür müsste seine Mannschaft an die Leistung von Mittwoch anknüpfen. In Bonn agierte die junge Fohlenelf defensiv sehr stabil, zeigte sich spielstark und vor dem gegnerischen Tor konsequent. Wie schon in Bonn muss van Lent gegen Essen auf den rotgesperrten Florian Mayer sowie verletzungsbedingt auf Marco Komenda (Innenbandriss im Fuß) verzichten. Ein Einsatz von Mandela Egbo (Knieprobleme) ist indes noch unsicher.

Weitere News

U23 startet in die Sommervorbereitung

U23 startet in die Sommervorbereitung 18.06.2018

Borussias U23 nimmt am heutigen Montag mit der obligatorischen Leistungsdiagnostik die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West auf.

„Können die Saison richtig einordnen“

„Können die Saison richtig einordnen“ 07.06.2018

Von Abstiegskampf bis Titelträume – hinter den Mannschaften aus dem FohlenStall liegt eine ereignisreiche Spielzeit. Im Interview zieht Roland Virkus, Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, Bilanz. Heute Teil 1: U19 und U23

Böklunder