Suchen

Borussia News

NEWS: 28.09.2017

U14 will in der Erfolgsspur bleiben

U14 will in der Erfolgsspur bleiben
Jubel im Spiel der U14 gegen RW Oberhausen: Moustafa Moustafa und Elyesa Isik.

Zwei Siege aus zwei Spielen: Borussias U14 will am Samstag (12 Uhr) bei Rot-Weiss Essen ihre Serie im Nachwuchs-Cup fortsetzen. Die U16 ist am Sonntag (11 Uhr) zum fünften Spieltag in der U17-Niederrheinliga beim SC Kapellen-Erft zu Gast.

Der Start in die Saison 2017/18 in der U17-Niederrheinliga ist für Borussias U16 erfolgreich verlaufen. Zwei der bisherigen vier Saisonspiele entschied die Mannschaft von Trainer Marc Trostel für sich. Zudem spielte sie zweimal unentschieden. Mit acht Zählern auf dem Konto rangiert sie somit aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. „Wir tun gut daran, mit beiden Beinen auf dem Boden zu bleiben“, betont Trostel. Am Sonntag (11 Uhr) gastiert seine Mannschaft nun beim SC Kapellen-Erft, der mit vier Punkten den neunten Rang belegt. „Wir müssen das Spiel mit derselben Intensität und Einsatzbereitschaft angehen, wie die bisherigen“, fordert Trostel.

U15 ist gewarnt

In der C-Junioren-Regionalliga ist Borussias U15 am Samstag (11 Uhr) bei Bayer Leverkusen zu Gast. „Es treffen damit zwei Topmannschaften aus Nachwuchsleistungszentren aufeinander. Wir freuen uns auf diese Begegnung“, sagt VfL-Trainer Kyle Berger. Der Bayer-Nachwuchs belegt mit drei Zählern nach drei Spieltagen den achten Tabellenplatz. Die junge Fohlenelf holte bereits doppelt so viele Punkte und rangiert damit aktuell auf dem vierten Rang. „In der Regionalliga geht es sehr eng zu. Leverkusen hat eine enorme Qualität, deswegen sind wir gewarnt“, betont Berger. Für seine Mannschaft gelte es daher, der eigenen Spielphilosophie treu zu bleiben und dem Gegner diese aufzudrücken.

Drei Akteure aus der U15 tauschen im Anschluss das Trikot mit der Raute gegen das ihrer jeweiligen Nationalmannschaft. So ist Luca Rául Barata von DFB-Trainer Christian Wück zum Lehrgang der deutschen U15-Auswahl von Sonntag bis Mittwoch in Barsinghausen eingeladen worden. Eduart Ibrahimi und Ertan Hajdaraj nehmen indes Samstag und Sonntag am Lehrgang des kosovarischen Junioren-Nationalteams in Grünberg teil. „Wir freuen uns, dass die Leistungen, die die Jungs bei uns erbringen, auch von den Nationaltrainern honoriert werden“, sagt Berger.

U14 will nachlegen

Borussias U14 ist in der Erfolgsspur. Ihre ersten beiden Saisonspiele im Nachwuchs-Cup entschied die Mannschaft von Trainer Michael Nagorny deutlich für sich. Am Samstag (12 Uhr) will die junge Fohlenelf diese Serie bei Rot-Weiss Essen fortsetzen. Aber auch der RWE-Nachwuchs ist gut in die Saison gestartet und bislang ungeschlagen. Mit fünf Punkten nach drei Spielen belegen die Rot-Weißen aktuell den sechsten Tabellenplatz.

Auch für die U13 und U12 stehen die nächsten Partien im jeweiligen Nachwuchs-Cup an. Borussias U13 empfängt hierzu am Sonntag (13 Uhr) Arminia Bielefeld auf dem Fohlenplatz im BORUSSIA-PARK. Die U12 gastiert am selben Tag (11 Uhr) bei Bayer Leverkusen. Im Reviersport-Cup tritt die U11 am Sonntag (11 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen an.

Borussias U10 nimmt derweil am Samstag und Sonntag am internationalen Centro-Oberhausen-Cup teil. Dabei misst sich die Mannschaft von Trainer Thomas Maibaum in der Vorrunde mit dem Karlsruher SC, Bonner SC, TSV Rudow und der SpVgg Sterkrade Nord. Weitere Teilnehmer des Turniers sind unter anderem RB Leipzig, West Ham United, Sparta Prag und Bayern München. Am zurückliegenden Dienstag feierte eine gemischte Mannschaft aus Spielern der U11 und U10 bereits im Freundschaftsspiel einen 23:2-Kantersieg gegen den FC Heinsberg-Lieck. Die U9 unterlag ebenfalls am Dienstag im Freundschaftsspiel der U10 des KFC Uerdingen mit 3:6. Am Samstag (13.40 Uhr) bestreitet die jüngste Mannschaft aus dem Fohlenstall im Vorfeld der Bundesligapartie Borussias gegen Hannover 96 ein weiteres Freundschaftsspiel gegen die JSG Elbrinxen-Rischenau-Lüdge.

Weitere News

U11 wird in Oidtweiler Zweiter

U11 wird in Oidtweiler Zweiter 10.12.2017

Aufgrund der witterungsbedingten Unbespielbarkeit der Plätze wurden die Meisterschaftsspiele der U16, U14, U13 und U12 abgesagt. Andere Nachwuchsteams waren bei Hallenturnieren erfolgreich.

U16 schließt Hinrunde mit Stadtderby ab

U16 schließt Hinrunde mit Stadtderby ab 07.12.2017

Zum Abschluss der Hinrunde in der U17-Niederrheinliga empfängt Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) den 1. FC Mönchengladbach im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 4).

U15 punktet im Derby

U15 punktet im Derby 04.12.2017

In der C-Junioren-Regionalliga West hat Borussias U15 im Derby gegen den 1. FC Köln einen Punkt geholt. Yassir Atty und Eduart Ibrahima trafen beim 2:2 (2:1) für die junge Fohlenelf.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder