Suchen

Borussia News

NEWS: 01.10.2017

U16 und U14 setzen ihre Serien fort

U16 und U14 setzen ihre Serien fort
Dimitrie Deumi-Nappi brachte die U14 in Essen in Führung.

Mit einem 3:1-Sieg bei Rot-Weiss Essen hat Borussias U14 ihre Siegesserie im Nachwuchs-Cup fortgesetzt. Auch die U16 ist in der laufenden Saison weiter ungeschlagen.

Borussias U16 hat ihre Erfolgsserie in der U17-Niederrheinliga fortgesetzt. Beim SC Kapellen-Erft landete die junge Fohlenelf einen 2:0 (0:0)-Sieg. Damit ist sie in der laufenden Saison weiterhin ungeschlagen. Die Partie in Kapellen begann allerdings nicht nach dem Geschmack von Trainer Marc Trostel. „Wir haben nichts von dem umgesetzt, was wir uns vorher vorgenommen hatten. Die Jungs waren sehr langsam im Spiel nach vorne und wenig kreativ in ihren Aktionen“, monierte der VfL-Coach. Dadurch ermöglichte seine Mannschaft den Gastgebern zahlreiche Torchancen, von denen dieser jedoch keine nutzen konnte.

Nach dem Seitenwechsel kam die junge Fohlenelf deutlich besser in die Partie. „Die Jungs waren viel klarer in ihren Aktionen und haben den Tempofußball gezeigt, den ich in der ersten Halbzeit vermisst habe“, sagte Trostel. Und das brachte seiner Mannschaft in der 55. Minute auch die Führung. Nach Ballgewinn schaltete die junge Fohlenelf schnell um. Ismail Harnafi legte den Ball quer auf Nils Macvan, der daraufhin aus etwa 16 Metern seinen neunten Saisontreffer erzielte. Nachdem der VfL-Nachwuchs in der Folge weitere Torchancen ungenutzt gelassen hatte, stellte Joel Krawietz kurz vor dem Schlusspfiff aus halblinker Position den inzwischen verdienten 2:0-Endstand her.

„Es war ein Arbeitssieg“, resümierte Trostel. „Ich hoffe, dass die Jungs aus dieser Partie ihre Lehren ziehen. Wir können es deutlich besser – das müssen wir im nächsten Meisterschaftsspiel wieder unter Beweis stellen.“ Am kommenden Sonntag (11 Uhr) empfängt die junge Fohlenelf am sechsten Spieltag Aufsteiger SC Velbert im BORUSSIA-PARK. Zuvor bestreitet sie aber am Mittwoch (18.30 Uhr) auf dem Fohlenplatz ein Freundschaftsspiel gegen die U17 des TuS Wickrath. „In diesem Test sollen die Spieler, die in der Meisterschaft noch nicht so viel gespielt haben, die Möglichkeit bekommen, sich im Wettkampf anzubieten“, sagt Trostel.

U15 verliert deutlich

Die U15 musste am Wochenende in der C-Junioren-Regionalliga ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. Bei Bayer Leverkusen verlor die Mannschaft von Trainer Kyle Berger mit 0:5 (0:3). Die junge Fohlenelf kam nicht gut in die Partie und geriet bereits nach drei Minuten in Rückstand. Durch ein Eigentor des VfL-Nachwuchses (21.) und den zweiten Treffer durch Leverkusens Emrehan Gedikli (28.) lag das Berger-Team zur Pause bereits mit 0:3 hinten. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild nicht: Bayer blieb das spielbestimmende Team und legte innerhalb von nur zwei Minuten die beiden Treffer zum 5:0-Endstand aus Sicht der Gastgeber nach (55./57.).

Deumi-Nappi bringt U14 in Führung

Dritter Sieg im dritten Spiel: Borussias U14 hat ihre Serie im Nachwuchs-Cup erfolgreich fortgesetzt. Bei Rot-Weiss Essen feierte die Mannschaft von Trainer Michael Nagorny einen souveränen 3:1 (1:0)-Sieg. Dimitrie Deumi-Nappi brachte die junge Fohlenelf in der 31. Minute in Führung. Faiq Danesh erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 2:0 (53.), ehe Essen zum Anschlusstreffer kam (62.). Ibrahim Jaha stellte aber in der 67. Minute den alten Torabstand wieder her und sorgte damit für den 3:1-Endstand. Mit neun Punkten belegt die junge Fohlenelf aktuell den zweiten Tabellenplatz hinter dem BVB (10 Punkte), der aber bereits vier Saisonspiele absolviert hat. Am morgigen Dienstag (14 Uhr) gastiert die U14 zum nächsten Meisterschaftsspiel beim bislang punktlosen SC Paderborn.

Die U13 und U12 holten im Nachwuchs-Cup jeweils einen Punkt. Die U13 kam im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld nach zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand zu einem 3:3, die U12 spielte bei Bayer Leverkusen 2:2. Innerhalb von nur zwei Minuten war der Bayer-Nachwuchs mit 2:0 in Führung gegangen (13./15.). Die junge Fohlenelf benötigte in der Folge nur drei Minuten, um zum Ausgleich zu kommen (25./28.).

Am morgigen Dienstag nimmt die U12 von Trainer Jimmy Lucassen am 1. Reeser Reunion-Cup teil. Dabei misst sie sich in der Vorrunde mit dem Gastgeber, VfL Bochum, TSV Marl-Hüls, Rot-Weiß Oberhausen und Arminia Bielefeld. In der Gruppe 2 spielen der FC Rheinsüd Köln, Schalke 04, 1. FC Köln, VfL Osnabrück, RW Essen und SC Paderborn.

U11 dreht Partie in Oberhausen

Im Reviersport-Cup hat Borussias U11 einen 5:3-Sieg bei Rot-Weiß Oberhausen gefeiert. Zur Pause hatte die Mannschaft von Trainer Oliver Schoepp noch mit 1:2 zurückgelegen.

Die U10 hat derweil beim Centro-Oberhausen-Cup den neunten Platz belegt. Nachdem die junge Fohlenelf alle Vorrundenspiele für sich entschieden hatte, musste sie sich in der anschließenden Zwischenrunde RB Leipzig (0:2) und Bayern München (0:1) geschlagen geben. Von Sparta Prag trennte sie sich torlos und setzte sich mit 3:1 gegen Eintracht Stuttgart durch. In den folgenden Platzierungsspielen gewann sie mit 2:0 gegen den Karlsruher SC, verlor aber mit 2:3 gegen die Stuttgarter Kickers.

Borussias U9 nimmt am morgigen Dienstag am Nachwuchs-Turnier des BV Westfalia Wickede teil. Dabei trifft die jüngste Mannschaft aus dem Fohlenstall unter anderem auf die TSG Sprockhövel, Fortuna Düsseldorf und den VfL Bochum.

Weitere News

U11 wird in Oidtweiler Zweiter

U11 wird in Oidtweiler Zweiter 10.12.2017

Aufgrund der witterungsbedingten Unbespielbarkeit der Plätze wurden die Meisterschaftsspiele der U16, U14, U13 und U12 abgesagt. Andere Nachwuchsteams waren bei Hallenturnieren erfolgreich.

U16 schließt Hinrunde mit Stadtderby ab

U16 schließt Hinrunde mit Stadtderby ab 07.12.2017

Zum Abschluss der Hinrunde in der U17-Niederrheinliga empfängt Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) den 1. FC Mönchengladbach im BORUSSIA-PARK (Nebenplatz 4).

U15 punktet im Derby

U15 punktet im Derby 04.12.2017

In der C-Junioren-Regionalliga West hat Borussias U15 im Derby gegen den 1. FC Köln einen Punkt geholt. Yassir Atty und Eduart Ibrahima trafen beim 2:2 (2:1) für die junge Fohlenelf.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder