NEWS: 20.10.2017

U17 verliert in Bochum

U17 verliert in Bochum
U16-Torwart Tim Müller hütete für den verletzten Stammkeeper Jan Olschowsky das Tor der U17.

In der B-Junioren-Bundesliga West hat Borussias U17 einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Hagen Schmidt unterlag beim VfL Bochum mit 0:3 (0:1).

In einer weitgehend zerfahrenen Begegnung mit vielen Unterbrechungen kam auf beiden Seiten kaum richtiger Spielfluss auf. Zwei klare Chancen gab es im ersten Durchgang dennoch auf jeder Seite - und die hatten es in sich: Während die Bochumer gleich zweimal am Torgestänge scheiterten, traf für Borussia Nils Friebe per Kopf die Latte. Eine weitere gute Gelegenheit ließ zudem Jonas Pfalz aus, der die Kugel nach einem Alleingang nicht am gut reagierenden Bochumer Schlussmann Paul Grave vorbeibrachte. Unter dem Strich zeigte sich Trainer Hagen Schmidt mit den ersten 40 Minuten aber nicht zufrieden: „Wir haben uns von den robust zu Werke gehenden Bochumern den Schneid abkaufen lassen und es daher zu selten geschafft, unser Spiel durchzudrücken.“

Treffer von Pfalz aberkannt

Kurz nach dem Wechsel nahm das Unheil seinen Lauf, als Enis Bligin die Gastgeber in Führung brachte. Die Borussen zeigten jedoch eine gute Reaktion und erhöhten umgehend den Druck. Dafür schienen sie mit dem vermeintlichen Ausgleichstor durch Pfalz belohnt zu werden, doch Schiedsrichter Sebastian Lampe hatte zuvor ein Foulspiel erkannt und gab den Treffer nicht. „Leider haben wir durch diese Entscheidung die spielerische Linie, die wir gerade gefunden hatten, wieder verloren, weil sich die Jungs von der Hektik haben anstecken lassen“, sagte Schmidt. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit sorgte Bochums Julian Franke für die Entscheidung, Sekunden vor dem Abpfiff erhöhten die Hausherren durch Dzenan Mucic sogar noch auf 3:0. „Wir haben keine optimale Leistung gebracht, daher können wir uns nicht beschweren, dass wir am Ende mit leeren Händen dastehen“, bilanzierte Schmidt.

Borussia: Müller – Siregar, Bongard, Corsten, Heise – Friebe, Cakmak, Kurt (57. Romano), Pfalz – Noß (65. El Bakali), Adigo

Tor: 1:0 Bilgin (53.), 2:0 Franke (80.), 3:0 Mucic (80.+3)

Weitere News

U19 und U17: Testspielsiege vor der Sommerpause

U19 und U17: Testspielsiege vor der Sommerpause 08.07.2018

Während Borussias U19 am Wochenende 5:1 (3:1) im Vorbereitungsspiel gegen Eintracht Braunschweig gewonnen hat, landete die U17 einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen Bayer Leverkusen. Ende der Woche verabschieden sich beide Mannschaften in die Sommerpause.

U19 und U17: Nächste Tests der intensiven Vorbereitung

U19 und U17: Nächste Tests der intensiven Vorbereitung 06.07.2018

Nur drei Tage nach ihrem 4:3-Sieg im Freundschaftsspiel bei Landesligist SC Kapellen-Erft bestreitet Borussias U19 am morgigen Samstag (14 Uhr) bei Eintracht Braunschweig einen weiteren Test unter Wettkampfbedingungen. Die U17 empfängt (11 Uhr) Ligakonkurrent Bayer Leverkusen zum Test im BORUSSIA-PARK.

U19 und U17 landen souveräne Testspielsiege

U19 und U17 landen souveräne Testspielsiege 02.07.2018

Während sich Borussias U19 am Samstag im Freundschaftsspiel 3:0 bei VVV Venlo durchgesetzt hat, fuhr die U17 gegen die U19 der Spfr. Siegen nach frühem Rückstand einen 5:1-Sieg ein.