NEWS: 01.12.2017

Borussia unterstützt Bildungs- und Kulturverein

Borussia unterstützt Bildungs- und Kulturverein
Borussias Ehrenratssprecher Andreas Heinen und Jünter übergaben den Scheck in Höhe von 3.600 Euro.

Im Namen der Borussia-Stiftung hat Ehrenratssprecher Andreas Heinen am heutigen Samstagnachmittag dem Bildungs- und Kulturverein „IRFAN“ einen Scheck in Höhe von 3.600 Euro überreicht.

Der arabisch-türkische Name „IRFAN“ bedeutet „Wissen“ oder „Weisheit“. Ziel des Bildungs- und Kulturvereins ist es, dem Namen entsprechend, Flüchtlingen, Asylbewerbern und sozial benachteiligten Menschen einen Austausch zu ermöglichen und sie bei der Integration zu unterstützen. In den mehr als 1.000 Quadratmeter großen Räumlichkeiten des Vereins können Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene verschiedene Bildungs- und Beratungsangebote in Anspruch nehmen sowie kulturelle Veranstaltungen besuchen. Mehr als 140 Ehrenamtler engagieren sich und bieten beispielsweise eine Hausaufgabenhilfe, Näh- und Koch- sowie Schachkurse an.

„Die Integrationsarbeit hat in unserer Gesellschaft eine hohe Priorität. Es ist wichtig, diese wertvolle Arbeit und das persönliche Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfern zu unterstützen“, sagt Borussias Ehrenratssprecher Andreas Heinen, der dem Verein am heutigen Samstag einen Scheck in Höhe von 3.600 Euro überreichte. Mit dem Geld sollen nun Pflasterarbeiten sowie Mobiliar für den Pausenhof finanziert werden. „Der Pausenhof dient den Menschen, die regelmäßig zu uns kommen, vor allem im Sommer als Treffpunkt. Sie können sich hier austauschen und wohlfühlen“, sagt Martina Gehler, ehrenamtliche Koordinatorin und Verwaltungskraft des Vereins. „Wir sind daher sehr dankbar, dass wir von der Borussia-Stiftung mit dieser großzügigen Spende bedacht wurden.“

Weitere News

Borussia-Stiftung spendet an Kinderdorf Schwalmtal

Borussia-Stiftung spendet an Kinderdorf Schwalmtal 16.08.2018

Die Borussia-Stiftung hat dem Verein Freundeskreis Bethanien Kinderdorf Schwalmtal einen Scheck in Höhe von 3.100 Euro überreicht.

Borussia-Stiftung spendet an zwei Einrichtungen

Borussia-Stiftung spendet an zwei Einrichtungen 14.08.2018

Die Borussia-Stiftung hat in diesen Tagen zwei Einrichtungen mit Spenden bedacht: Der Verband kinderreicher Familien Deutschland bekam 1.400 Euro, die Drogenberatung Mönchengladbach freute sich über 3.000 Euro.