NEWS: 06.12.2017

U19-EM: Nächster Schritt für Cuisance und Frankreich

U19-EM: Nächster Schritt für Cuisance und Frankreich
Michaël Cuisance und Frankreichs U19 treten in der Eliterunde an. Foto: imago

Am heutigen Mittwoch sind die Gruppen für die UEFA U19-Eliterunde, die über die Teilnahme an der U19-EM entscheidet, ausgelost worden. Für Michaël Cuisance und Frankreich geht es gegen Spanien, Belgien und Bulgarien.

Die Auslosung fand in Nyon statt, Cuisance und Frankreichs U19 bekommen es demnach bei der Eliterunde mit Spanien, Belgien und Bulgarien zu tun. Der Gruppensieger qualifiziert sich für die U19-EM im nächsten Jahr in Finnland (16. bis 29. Juli). Insgesamt gibt es in der Eliterunde sieben Gruppen, Gastgeber Finnland ist für das Turnier bereits gesetzt.

Cuisance und die französische U19-Auwahl hatten sich in der Qualifikationsrunde in ihrer Gruppe als Tabellenerster für die Eliterunde qualifiziert. Gegen Andorra (7:0) und Bosnien-Herzegowina (2:1) hatten „Les Bleus“ gewonnen, gegen Georgien (1:1) remis gespielt. Cuisance hatte in den drei Partien ein Tor erzielt und einen Treffer vorbereitet.

Weitere News

Nations League: Borussen-Duell um Gruppensieg

Nations League: Borussen-Duell um Gruppensieg 18.11.2018

In der UEFA Nations League treffen Yann Sommer, Michael Lang, Nico Elvedi und Denis Zakaria auf ihren Teamkollegen Thorgan Hazard. Alassane Plea hofft auf sein Länderspieldebüt für Frankreich, Matthias Ginter auf einen positiven Jahresabschluss mit dem DFB-Team.

Plea wartet auf Frankreich-Debüt, Cuisance mit Remis

Plea wartet auf Frankreich-Debüt, Cuisance mit Remis 18.11.2018

Alassane Plea kam bei der 0:2-Niederlage der Franzosen gegen die Niederlande nicht zum Einsatz, Michaël Cuisance spielte mit der U20 der Équipe Tricolore 1:1 gegen die Schweiz.