Suchen

Borussia News

NEWS: 06.12.2017

Kramer zurück im Mannschaftstraining

Kramer zurück im Mannschaftstraining
Christoph Kramer ist zurück im Mannschaftstraining.

Die Fohlenelf hat am heutigen Mittwochvormittag die Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen den FC Schalke 04 aufgenommen. Tony Jantschke und Fabian Johnson fehlten.

Die gute Nachricht vorneweg: Christoph Kramer, der in der vergangenen Woche wegen einer Schädelprellung ausgesetzt hatte, ist heute wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. „Es wurde noch einmal alles kontrolliert, und es gab keine Auffälligkeiten mehr. Daher bin ich froh, wieder dabei sein zu können“, sagte Kramer, der hofft, am Samstag gegen Schalke wieder in die Mannschaft zurückzukehren. „Das ist natürlich mein Ziel“, betonte Kramer. Das Top-Spiel des kommenden Spieltags ist für ihn von großer Bedeutung: „Wir wollen weiter oben dran bleiben, deshalb täten uns drei Punkte am Samstag natürlich richtig gut.“

Doucouré bricht Einheit ab

Während Kramer nach aktuellem Stand am Wochenende wieder zur Verfügung steht, steht hinter einigen anderen Spielern noch ein Fragezeichen. Tony Jantschke fällt nach wie vor mit einer Schädelprellung aus, zudem muss auch Fabian Johnson auf Grund von Rückenproblemen momentan mit dem Training aussetzen. Mamadou Doucouré brach die Einheit wegen Oberschenkelbeschwerden vorzeitig ab. Am morgigen Donnerstag bittet Trainer Dieter Hecking seine Schützlinge erneut um 10 Uhr auf den Platz, bevor das Abschlusstraining am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet.

Jetzt Geschenke finden

Hier Tickets sichern

Böklunder