NEWS: 22.12.2017

U23: Spieltage in Regionalliga terminiert

U23: Spieltage in Regionalliga terminiert
Borussias U23 trägt ihre Heimspiele im Rheydter Grenzlandstadion aus.

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat am heutigen Freitag die nächsten Spiele in der Regionalliga West zeitgenau angesetzt.

Borussias U23 ist aktuell in der Winterpause. In der Regionalliga West hat die Mannschaft von Trainer Arie van Lent am 10. Februar ihr nächstes Pflichtspiel zu bestreiten. Die daran anschließenden Spieltage 22 bis 27 sind am heutigen Freitag vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) angesetzt worden. Die junge Fohlenelf bestreitet in diesem Zeitraum Heimspiele gegen die U23 von Borussia Dortmund, den KFC Uerdingen und den Bonner SC sowie Auswärtsspiele beim Wuppertaler SV, der U23 des 1. FC Köln und bei Rot-Weiss Essen.

Hier die angesetzten Spiele im Überblick:

  • 22. Spieltag: Sonntag, 18. Februar, 15 Uhr: Borussia U23 – Borussia Dortmund U23
  • 23. Spieltag: Samstag, 24. Februar, 14 Uhr: Wuppertaler SV – Borussia U23
  • 24. Spieltag: Samstag, 3. März, 14 Uhr: Borussia U23 – KFC Uerdingen
  • 25. Spieltag: Samstag, 10. März, 15.30 Uhr: 1. FC Köln U21 – Borussia U23
  • 26. Spieltag: Samstag, 17. März, 14 Uhr: Borussia U23 – Bonner SC
  • 27. Spieltag: Samstag, 24. März, 14 Uhr: Rot-Weiss Essen – Borussia U23

Weitere News

U23: Testspielsieg unter schwierigen Bedingungen

U23: Testspielsieg unter schwierigen Bedingungen 17.01.2019

Borussias U23 hat ihr zweites Testspiel der Wintervorbereitung am Donnerstagabend mit 3:2 (1:1) bei Oberligist SV Schermbeck gewonnen.

U23: Zweites Testspiel für den Spielrhythmus

U23: Zweites Testspiel für den Spielrhythmus 16.01.2019

Borussias U23 bestreitet am morgigen Donnerstag (18 Uhr) bei Oberligist SV Schermbeck ihr zweites Testspiel der Wintervorbereitung.

U23: Mike Feigenspan wechselt nach Braunschweig

U23: Mike Feigenspan wechselt nach Braunschweig 11.01.2019

Mike Feigenspan verlässt Borussia nach zweieinhalb Jahren und schließt sich Drittligist Eintracht Braunschweig an.