NEWS: 24.01.2018

Borussen-Duo für Algarve Cup nominiert

Borussen-Duo für Algarve Cup nominiert
Jordi Bongard (links) und Jonas Pfalz sind für den Algarve Cup nominiert. Fotos: DFB

Die beiden Borussen Jordi Bongard und Jonas Pfalz stehen im Aufgebot der deutschen U17-Nationalmannschaft für den Algarve Cup Mitte Februar in Portugal.

Als Vorbereitung auf die anstehende EM-Qualifikation treffen die DFB-Junioren beim Algarve Cup am 9. Februar (14 Uhr Ortszeit/15 Uhr MEZ) in Lagos auf die Niederlande, am 11. Februar (14 Uhr Ortszeit/15 Uhr MEZ) in Almancil auf England und am 13. Februar (15 Uhr Ortszeit/16 Uhr MEZ) in Parchal auf Gastgeber Portugal. DFB-Trainer Michael Prus hat einen 22-köpfigen Kader für das Turnier nominiert, darunter sind auch zwei Borussen. Jordi Bongard kam bislang fünfmal, Jonas Pfalz viermal für die deutsche U17-Auswahl zum Einsatz.

"Der Algarve Cup ist die letzte Gelegenheit vor der EM-Qualifikation, um sich noch mal einzuspielen", sagt Prus. "Unter diesem Gesichtspunkt wurde die Mannschaft zusammengestellt. Sie wird sich entsprechend auf die drei Qualifikationsspiele einstimmen, als Mannschaft zusammenwachsen, aber auch teaminterne Abläufe nochmals festigen.“ In der EM-Qualifikation kämpft der DFB-Nachwuchs am 21. März gegen Norwegen, am 24. März gegen Gastgeber Griechenland und am 27. März gegen Schottland um die Teilnahme an der EM-Endrunde in England vom 4. bis 20. April.

Schröers auf Abruf bereit

Offensivspieler Mika Schröers aus Borussias U17 steht für das UEFA Entwicklungsturnier der U16-Juniorenin Portugal (4. bis 13. Februar) auf Abruf bereit. Der DFB-Nachwuchs trifft auf die Niederlande, Italien und Gastgeber Portugal.

Weitere News

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen

U19 und U17: Spielzeiten abgebrochen 26.05.2020

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Davon betroffen sind Borussias U19 in der A-Junioren-Bundesliga sowie die U17 der Fohlen in der B-Junioren-Bundesliga. Auch der DFB-Pokal der Junioren wird diese Saison nicht fortgesetzt.

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein

Nachwuchs stellt den Trainingsbetrieb ein 16.03.2020

Borussia hat im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften eingestellt.

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt

Spiele der Nachwuchsteams abgesagt 13.03.2020

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat der Deutsche Fußball-Bund den Spielbetrieb unter anderem in der U19- und U17-Bundesliga ausgesetzt.