NEWS: 01.02.2018

U19 will im Derby den nächsten Schritt machen

U19 will im Derby den nächsten Schritt machen
Mawerick Dreßen brachte die U19 gegen Münster in Führung.

Am 16. Spieltag in der A-Junioren-Bundesliga West gastiert Borussias U19 bei Fortuna Düsseldorf. Anpfiff des Derbys ist am morgigen Samstag um 11 Uhr im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich.

„Dieses Spiel ist besonders. Es ist ein echtes Derby“, sagt Borussias Trainer Thomas Flath. Das Duell in der Nachbarstadt ist für die junge Fohlenelf aber auch aufgrund der Tabellensituation in der U19-Bundesliga ein wichtiges. Dank des 2:1-Siegs im Nachholspiel gegen Preußen Münster am vergangenen Sonntag haben die Borussen erstmals in dieser Saison die Abstiegsränge verlassen. Mit zwölf Punkten belegen sie nun den elften Tabellenplatz. „Der Sieg war sehr wichtig, aber nur ein erster Schritt. Weitere müssen jetzt folgen“, betont Flath. „Gegen Düsseldorf wird das allerdings nicht einfach.“

Kapitän Hanraths ist zurück

Der F95-Nachwuchs, der erst an diesem Wochenende in die zweite Saisonhälfte startet, rangiert aktuell mit 21 Punkten auf dem siebten Platz. Die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker ist besonders lauf- und zweikampfstark sowie taktisch diszipliniert. Für die junge Fohlenelf wird es folglich darauf ankommen, in diesen Belangen dagegen zu halten. „Das muss die Grundlage sein. Darauf aufbauend können wir dann auch spielerische Akzente setzen“, sagt Flath. Verletzungsbedingt verzichten muss der VfL-Trainer weiterhin auf Tilmann Jahn (Meniskusriss), Mehmet Bayrakli (Adduktorenzerrung) und Berk Cetin (Aufbautraining nach Wirbelbruch). Gute Nachrichten gibt es aber von Yorke Ndombaxi, der nach seiner Verletzungspause wieder einsatzfähig ist. Auch Mika Hanraths steht Flath nach einer abgesessenen Gelb-Rot-Sperre wieder zur Verfügung.

Yasin Cemal Kaya hat Borussia hingegen verlassen und sich dem VfL Bochum angeschlossen. In der laufenden Spielzeit war Kaya in der U19-Bundesliga zu einem Kurzeinsatz gekommen. In der B-Junioren-Bundesliga war der Mittelfeldspieler in der vorherigen Saison in 18 Partien (2 Tore) für Borussias U17 am Ball.

Weitere News

U19: Der fünfte Platz ist „hoch zu bewerten“

U19: Der fünfte Platz ist „hoch zu bewerten“ 13.06.2019

Hinter den Mannschaften aus dem FohlenStall liegt eine Saison mit Höhen und Tiefen. Wir lassen die abgelaufene Spielzeit noch einmal Revue passieren und werfen heute einen Blick auf die U19.

U19: Dreßen-Viererpack beschert Flath positiven Abschied

U19: Dreßen-Viererpack beschert Flath positiven Abschied 11.05.2019

Dank eines Viererpacks von Mawerick Dreßen hat Borussias U19 im letzten Spiel der A-Junioren-Bundesliga West einen 4:0 (2:0)-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf gefeiert und die Saison damit auf dem fünften Platz abgeschlossen.

U19 nimmt beim Saisonfinale Abschied von Trainer Flath

U19 nimmt beim Saisonfinale Abschied von Trainer Flath 10.05.2019

Im Saisonfinale in der A-Junioren-Bundesliga West tritt Borussias U19 am morgigen Samstag (13:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK gegen Fortuna Düsseldorf an. Für Trainer Thomas Flath ist es nach neun Jahren das letzte Spiel an der Seitenlinie der Fohlen.