NEWS: 11.02.2018

Frauen siegen im Nachholspiel

Frauen siegen im Nachholspiel
Liv Aerts bereitete in Gütersloh zwei Treffer vor und erzielte ein Tor selbst.

Borussias Frauenmannschaft hat das Nachholspiel des 10. Spieltages beim FSV Gütersloh souverän 4:1 gewonnen.

Zwar brauchten Borussias Frauen einige Minuten, um ins Spiel zu finden, doch schon mit dem ersten Torschuss gingen sie in Führung. Liv Aerts marschierte über die rechte Außenbahn und flankte nach innen zu Kelly Simons (19.), die den Ball zum 1:0 über die Linie drückte. Nur eine Minute später war es wieder Aerts, die sich auf der rechten Seite durchsetzte, dieses Mal aber Julia Koj bediente, die zum 2:0 einschob. Kurz vor der Halbzeitpause stellte Aerts (41.) sogar auf 3:0. „Offensiv waren wir sehr effektiv“, lobte Trainer Schmalenberg seine Mannschaft.

Im zweiten Durchgang wurde das Spiel der VfL-Frauen „teilweise zu hektisch“, monierte Schmalenberg. Und so gelang den Gastgeberinnen durch einen Distanzschuss in der 70. Spielminute der Anschlusstreffer. Doch Borussia ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen: Nur drei Minuten nach dem Gegentreffer staubte Jule Dallmann zum 4:1 ab, nachdem zuvor Simons an der FSV-Keeperin gescheitert war. „Wir haben hochverdient gewonnen“, lautete auch das Fazit vom VfL-Coach. „So ein Auftaktsieg ist sehr wichtig für den Kopf. Jetzt können wir uns auf die kommenden Aufgaben in der Rückrunde konzentrieren und an Kleinigkeiten arbeiten.“

Am kommenden Wochenende starten die VfL-Frauen in die Rückrunde der 2. Bundesliga Nord. Am Sonntag (11 Uhr) empfangen sie den SV Henstedt-Ulzburg im Grenzlandstadion.

Borussia: Wassenhoven – Koj, Starmanns, P. Dallmann, Britzke (64. Beyer) – Aerts (88. Busshuven), Bogenschütz, Kufner, Wahlen – J. Dallmann (85. Oppedisano), Simons.

Tore: 0:1 Simons (19.), 0:2 Koj (20.), 0:3 Aerts (41.), 1:3 Otten (70.), 1:4 J. Dallmann (73.).

Weitere News

Frauen verlieren Kellerduell in Bremen klar

Frauen verlieren Kellerduell in Bremen klar 08.12.2018

Borussias Frauen haben die Partie beim Tabellenvorletzten Werder Bremen mit 0:5 (0:0) verloren und stehen nach zwölf Spieltagen in der Allianz Frauen-Bundesliga weiter am Tabellenende. Binnen einer Viertelstunde war das Spiel an der Weser entschieden.

U17-Mädchen trotzen Essen einen Punkt ab

U17-Mädchen trotzen Essen einen Punkt ab 08.12.2018

Borussias U17-Mädchen haben bei Tabellenführer SGS Essen in der B-Juniorinnen-Bundesliga West einen Punkt errungen. Unterdessen mussten die 2. Frauen am 15. Spieltag der Regionalliga West eine herbe 1:4-Niederlage bei Alemannia Aachen einstecken.

Frauen: Wichtiges Kellerduell in Bremen

Frauen: Wichtiges Kellerduell in Bremen 07.12.2018

Für Borussias Frauen steht am Sonntag (11 Uhr) in Bremen das erste Rückrundenspiel an. Mit einem Sieg könnten die Fohlen mit dem direkten Tabellennachbarn gleichziehen.