NEWS: 14.02.2018

Vorbereitung auf Dortmund gestartet

Vorbereitung auf Dortmund gestartet
Yann Sommer trainiert momentan individuell.

Mit zwei Einheiten nimmt die Fohlenelf am heutigen Mittwoch die Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntagabend (18 Uhr) gegen Borussia Dortmund auf.

Die personelle Lage hatte sich bei der ersten Einheit der Woche noch nicht wirklich entspannt. Yann Sommer ist am Mittwochvormittag auf den Trainingsplatz zurückgekehrt und konnte zumindest wieder individuelle Übungen absolvieren. Ob und wann der Schweizer wieder in das normale Torwarttraining einsteigen kann, wird von Tag zu Tag entschieden.

Jannik Vestergaard und Raffael trainierten individuell im Kraftraum, beide sollen aber schon am Nachmittag (15.30 Uhr) bei der zweiten Einheit des Tages auf den Platz zurückkehren. Nach wie pausieren müssen Oscar Wendt (Muskelteilriss im Oberschenkel), Julio Villalba (Muskelbündelriss), Fabian Johnson (Rückenprobleme), Ibrahima Traoré (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Tobias Strobl (Kreuzbandriss).

Am Donnerstag bittet Cheftrainer Dieter Hecking seine Schützlinge um 10 Uhr auf den Platz, am Freitag wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert. Die Abschlusseinheit vor dem Spiel gegen die Namenscousine aus Dortmund findet am späten Samstagnachmittag (16.30 Uhr) statt.

Weitere News

Die Krönung verpasst, aber ein stolzer Blick zurück

Die Krönung verpasst, aber ein stolzer Blick zurück 22.12.2018

Der Tag danach: Ein paar kleine Fehler zu viel gemacht, ein Rückkehrer als Torschütze, ein positives Zwischenfazit und eine kurze Winterpause – alles Wichtige zur 1:2-Niederlage der FohlenElf beim BVB.