NEWS: 14.02.2018

U19: „Attraktives Duell“ im Pokal-Viertelfinale

U19: „Attraktives Duell“ im Pokal-Viertelfinale
Jonas Pfalz steht Trainer Thomas Flath nach seinen Länderspieleinsätzen für die deutsche U17 wieder zur Verfügung.

Im Viertelfinale des DFB-Vereinspokals der Junioren empfängt Borussias U19 am morgigen Donnerstag (17 Uhr) den SV Sandhausen auf dem Kunstrasenplatz (Platz 4) im BORUSSIA-PARK.

„Die Partie ist für uns sehr attraktiv“, betont VfL-Trainer Thomas Flath. Im Viertelfinale des DFB-Junioren-Vereinspokals empfängt seine Mannschaft am morgigen Donnerstag (17 Uhr) den SV Sandhausen auf dem Kunstrasenplatz im BORUSSIA-PARK. „Wir werden alles dafür tun, um uns für das Halbfinale zu qualifizieren“, sagt Flath. So wird seine Mannschaft vor allem darauf bedacht sein, defensiv stabil sowie im Spielaufbau geduldig zu agieren. Zudem fordert der VfL-Coach volle körperliche Präsenz seiner Mannschaft – insbesondere bei gegnerischen Standardsituationen. Diese gehören schließlich zu den Stärken des SVS. „Sandhausen spielt darüber hinaus sehr kompakt und ist zweikampfstark. Zudem ist die Mannschaft sehr konterstark und hat Offensivqualitäten“, warnt Flath.

„Ein Spiel auf Augenhöhe“

Mit 27 Punkten aus den bisherigen 13 Saisonspielen belegt der SV Sandhausen aktuell den dritten Tabellenplatz der ENBW-Oberliga der A-Junioren in Baden-Württemberg. In die zweite Saisonhälfte in dieser startet der Nachwuchs des Zweitligisten erst in gut zwei Wochen. Die junge Fohlenelf, die in der A-Junioren-Bundesliga West aktuell den elften Rang belegt, ist hingegen schon wieder im Pflichtspielrhythmus und hat zwei ihrer drei Meisterschaftsspiele nach der Winterpause gewonnen. „Ein kleiner Vorteil kann auch sein, dass wir zu Hause spielen. Dennoch erwarte ich ein Spiel auf Augenhöhe“, sagt Flath.

Verletzungsbedingt verzichten muss der VfL-Trainer weiterhin auf Tilmann Jahn (Meniskusriss), Mehmet Bayrakli (Adduktorenzerrung) und Mawerick Dreßen (Adduktorenverletzung). Jonas Pfalz, der in den zurückliegenden Tagen mit der deutschen U17-Nationalmannschaft am Algarve Cup teilgenommen hatte, wird indes am heutigen Mittwoch in Mönchengladbach zurück erwartet und steht Flath damit für das Pokalspiel zur Verfügung.

Weitere News

U19 unterliegt Frankfurt, U17 wird Dritter

U19 unterliegt Frankfurt, U17 wird Dritter 21.01.2019

Trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung hat Borussias U19 ihr Testspiel gegen Eintracht Frankfurt 2:3 (2:1) verloren. Die U17 hat beim gut besetzten Westerwälder Keramik Cup den dritten Platz erreicht.

Weitere Härtetests für den Nachwuchs

Weitere Härtetests für den Nachwuchs 18.01.2019

Im Rahmen ihrer Wintervorbereitung bestreitet Borussias U19 am morgigen Samstag (13 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz im BORUSSIA-PARK gegen Eintracht Frankfurt ein weiteres Testspiel. Die U17 will beim zweitägigen Westerwälder Keramik Cup in Montabaur den Titel verteidigen.

U19 landet zweiten Testspielsieg der Vorbereitung

U19 landet zweiten Testspielsieg der Vorbereitung 14.01.2019

In ihrem zweiten Testspiel der Wintervorbereitung hat Borussias U19 den zweiten Sieg eingefahren: Gegen den FC Wegberg-Beeck gewannen die Fohlen 6:1 (0:0). Beim Sparkasse & VGH Cup in Göttingen schied die Mannschaft von Trainer Thomas Flath derweil in der Zwischenrunde aus.