NEWS: 25.09.2011

U17: Punktgewinn auf Schalke?!

U17: Punktgewinn auf Schalke?!
Sinan Kurt konnte seine gute Chance in der zweiten Halbzeit nicht zum Sieg auf Schalke nutzen.

Nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten kam Borussias U17 in der Bundesliga zu einem 3:3-Unentschieden beim FC Schalke 04.

VfL-Trainer Thomas Flath wusste am Ende nicht so recht, ob er sich über diesen Punkt freuen sollte oder nicht. Sehr angetan war der Coach über die Leistung seiner Elf in der zweiten Halbzeit: Borussia erarbeitete sich Chance um Chance, sodass S04 trotz der zwischenzeitlichen 2:0 und 3:1-Führung froh sein durfte, als der Schiedsrichter die Begegnung endlich abpfiff. Nico Brandenburger erzielte im zweiten Versuch per Kopf das 2:1, und er war auch mit einer sehenswerten Einzelleistung nach dem 3:1 für den abermaligen Anschlusstreffer verantwortlich. Leroy-Jacques Mickels traf in der 68. Minute zum 3:3, spätestens jetzt wollten die Gäste noch mehr, doch Sinan Kurt, Mickels und Gianluca Rizzo nutzten ihre Chancen nicht. „Zudem wurde uns ein klarer Handelfmeter verweigert“, ergänzte der Trainer, der an die erste Halbzeit am liebsten gar nicht mehr denken mochte.

Im ersten Durchgang war Borussia nicht wach, bekam in der ersten Minute das 0:1 und reagierte fortan auch nur pomadig auf die Aktionen der Gastgeber. Tim Hiemer hielt den VfL mit zwei Glanztaten zwischen den Pfosten zur Pause noch so eben im Spiel. „Ich musste die Mannschaft erst mal wachrütteln und habe auch personell drei Wechsel vorgenommen. Die drei neuen Spieler haben ihren Beitrag zur Wende geleistet“, sagte Flath. Auch vor der Pause hatte Borussia bereits eine Möglichkeit, doch der Kopfball von Iyad Al-Khalaf war wie die meisten anderen Aktionen letztlich nicht zwingend genug.

Borussia bleibt mit diesem Unentschieden weiter vorne in der Tabelle dabei und liegt auf dem dritten Rang, Schalke ist fünfter.

Borussia: Hiemer - Berauer, Al-Khalaf, Lieder, Lüft - Brandenburger, Rütten (41. Dahoud), Jansen (41. Böttcher), Kurt - Mickels, Cakir (34. Rizzo).

Tore: 1:0 (1.), 2:0 (29.), 2:1 Brandenburger (46.), 3:1 (60.), 3:2 Brandenburger (61.), 3:3 Mickels (68.).

Zuschauer: 120.

Weitere News

Nachwuchs soll von sportartübergreifendem Angebot profitieren

Nachwuchs soll von sportartübergreifendem Angebot profitieren 13.08.2020

Borussia wird künftig mit dem Gladbacher HTC, Krefelder EV und den Telekom Baskets Bonn zusammenarbeiten. Für die Nachwuchsteams dieser Klubs soll dadurch ein sportartübergreifendes Angebot geschaffen werden.

U19 unterliegt Mainz in hochintensivem Test

U19 unterliegt Mainz in hochintensivem Test 09.08.2020

Borussias U19 musste sich am Ende eines intensiven Vorbereitungsspiels dem FSV Mainz 05 mit 1:2 geschlagen geben. Die U16 der Fohlen bestreitet morgen gegen den 1. FC Köln einen weiteren Test.

Spielintensive Woche für die FohlenTeams

Spielintensive Woche für die FohlenTeams 07.08.2020

Bereits unter der Woche standen bei den FohlenStall-Teams einige Testspiele auf dem Programm. Am kommenden Wochenende tritt Borussias U19 gegen Mainz 05 und die U15 der Fohlen gegen den VfL Wolfsburg an.