NEWS: 12.04.2018

Frauen empfangen Delmenhorst

Frauen empfangen Delmenhorst
Sandra Starmanns wird Borussia am Sonntag wieder in der Innenverteidigung verstärken.

Am Sonntag (14 Uhr) setzt Borussias Frauenmannschaft mit dem Heimspiel gegen den TV Jahn Delmenhorst ihre Englische Woche in der 2. Bundesliga Nord fort.

Nur vier Tage nach der 1:3-Niederlage beim FF USV Jena II steht für Borussias Frauenmannschaft bereits die nächste Partie in der 2. Bundesliga Nord auf dem Programm. Am Sonntag (14 Uhr) ist der TSV Jahn Delmenhorst zu Gast im Rheydter Grenzlandstadion. Die TSV-Frauen rangieren aktuell auf dem neunten Tabellenrang, konnten am vergangenen Spieltag allerdings einen überraschenden 4:1-Sieg gegen Turbine Potsdam II – derzeit auf Platz zwei – feiern. „Unser Fokus liegt wieder darauf, unser eigenes Spiel durchzudrücken“, fordert Trainer Mike Schmalenberg von seiner Mannschaft. „Wir wollen besonders im Spiel nach vorne mehr Durchsetzungskraft zeigen als zuletzt.“

Starmanns und Wassenhoven wieder an Bord

Am Sonntag kann der VfL-Trainer wieder mit Torhüterin Michelle Wassenhoven und Innenverteidigerin Sandra Starmanns planen. Die beiden hatten die Auswärtspartie unter der Woche aus schulischen beziehungsweise beruflichen Gründen verpasst. So werden einzig die fünf Langzeitverletzten Pauline Dallmann (Wadenbeinbruch), Mona Lohmann (Knieoperation), Nadja Kleinikel (Aufbautraining nach Knieverletzung), Kyra Densing und Isabel Schenk (beide Kreuzbandriss) für das Spiel gegen Delmenhorst nicht in Frage kommen.

Weitere News

Frauen müssen sich bei Saarbrücken geschlagen geben

Frauen müssen sich bei Saarbrücken geschlagen geben 21.10.2019

Am 8. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga hat Borussia mit 2:4 beim 1. FC Saarbrücken verloren. Sarah Abu Sabbah erzielte den zwischenzeitlichen 2:1-Führungstreffer für die Fohlen.

U17-Mädchen landen 4:1-Kantersieg im Derby

U17-Mädchen landen 4:1-Kantersieg im Derby 21.10.2019

Borussias 2. Frauen mussten sich der U20 der SGS Essen mit 1:3 geschlagen geben. Die U17 der Fohlen landete dank eines 4:1 im Derby gegen den 1. FC Köln den zweiten Sieg in Folge.

Frauen wollen gegen Saarbrücken weiter punkten

Frauen wollen gegen Saarbrücken weiter punkten 18.10.2019

Borussias Frauen sind am Sonntag (11:00 Uhr) in der 2. Frauen-Bundesliga beim 1. FC Saarbrücken zu Gast. Das Team von Cheftrainer René Krienen will den zweiten Sieg in Folge landen.