NEWS: 15.04.2018

Mitgliederversammlung am Montagabend

Mitgliederversammlung am Montagabend

Am morgigen Montag, 16. April, findet im BORUSSIA-PARK die Jahreshauptversammlung statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr.

Borussia wächst, verändert sich – und bleibt sich dabei treu. Am deutlichsten sichtbar ist das derzeit an den Baustellen im BORUSSIA-PARK. Der große Neubau mit medizinischem Komplex, Hotel, Fohlenshop und der Fohlenwelt befindet sich bereits im Innenausbau. Der Rohbau des Fohlenstalls, des neuen Internats für die VfL-Talente, schreitet schnell voran. Die Fortschritte der Bauprojekte im BORUSSIA-PARK werden bei der ordentlichen Mitgliederversammlung Borussias am morgigen Montag, 16. April, sicher einen großen Teil des Jahresberichts von Präsident Rolf Königs einnehmen.

Geschäftsführer Stephan Schippers wird in seinem Bericht das Jahr 2017 aus finanzieller Sicht Revue passieren lassen. Es darf damit gerechnet werden, dass er nach den Rekordmeldungen der vergangenen Jahre auch für 2017 positive Neuigkeiten für die VfL-Mitglieder hat. „Auch wenn wir im vergangenen Jahr sportlich den Einzug in einen europäischen Wettbewerb verpasst haben, so war 2017 doch ein Meilenstein auf dem Weg, Borussia in eine auf und neben dem Platz sichere und erfolgreiche Zukunft zu führen“, sagt Schippers. In den vergangenen beiden Jahren hatte er mit 161 Millionen (2015) und 197,87 Millionen Euro (2016) Umsatz jeweils Rekordergebnisse vermelden können. Auch wenn gerade das Geschäftsjahr 2016 ein „Ausnahmejahr“ war, wird auch für 2017 ein positiver Abschluss vermeldet werden können.

Neben dem Jahresbericht des Präsidenten und dem Geschäftsbericht wird Sportdirektor Max Eberl die sportlichen Ereignisse des Jahres 2017 einordnen, in dem sich die Fohlenelf mit Trainer Dieter Hecking aus einer nicht ungefährlichen Lage im Januar 2017 heraus in der oberen Tabellenhälfte der Bundesliga zurückgemeldet hat.

Daneben stehen weitere Jahresberichte und Entlastungen auf der Tagesordnung. Auch Wahlen sind für die Mitgliederversammlung 2018 anberaumt. So steht die Wiederwahl der Aufsichtsräte Prof. Dr. Reiner Körfer, Michael Hollmann, Stefan Krebs, Dr. Jürgen Kämper, Dr. Ewald Hansen und Dr. Dirk W. Rosenbaum an. Für den Ehrenrat stellen sich Andreas Heinen, Volker Klüttermann und Charly Stock zur Wiederwahl.

Einlass ab 17 Uhr

Die Jahreshauptversammlung findet wie in den vergangenen Jahren auf dem Rasen des Spielfelds vor der Südtribüne im BORUSSIA-PARK statt. Einlass ist um 17 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Mitglieder, die mit dem Auto anreisen, können ihren Wagen kostenlos auf dem Parkplatz P1 abstellen. Es gilt die freie Platzwahl. Zutritt zur Versammlung wird volljährigen Mitgliedern nur gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises und unter Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses gestattet. Beim Eintritt erhält jedes Mitglied den Jahresbericht in schriftlicher Form sowie einen Coupon mit Wertmarken für zwei Freigetränke und einen Gratis-Imbiss an den geöffneten Kiosken.

Weitere News

„Wir müssen unseren Weg gemeinsam weitergehen“

„Wir müssen unseren Weg gemeinsam weitergehen“ 16.04.2018

Sportdirektor Max Eberl sprach in seiner Rede auf der Mitgliederversammlung über die Ansprüche von Borussia und ordnete die Zielsetzung des Vereins ein. Außerdem nahm er zur aktuellen Saison Stellung und blickte auch auf die kommende Spielzeit voraus.

Böklunder