NEWS: 27.04.2018

U17 will dem Negativlauf ein Ende setzen

U17 will dem Negativlauf ein Ende setzen
Die U17 um Tom Gaal empfängt am Samstag Aufsteiger Unterrath auf dem FohlenPlatz.

In der Weststaffel der B-Junioren-Bundesliga empfängt Borussias U17 am Samstag (11 Uhr) die SG Unterrath auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge möchte sie unbedingt wieder punkten.

„Wir müssen zurück in die Spur finden“, sagt Trainer Hagen Schmidt. In den bisherigen 22 Saisonspielen sammelte seine Mannschaft 41 Punkte und belegt damit aktuell den vierten Tabellenplatz der B-Junioren-Bundesliga West. Allerdings kassierte die junge FohlenElf zuletzt drei Niederlagen in Folge. „Wir haben in diesen Partien nicht schlecht gespielt, uns aber zu leicht von unserem Weg abbringen lassen. Das darf uns gegen Unterrath nicht passieren“, betont Schmidt.

Borussen sind gewarnt

Am Samstag (11 Uhr) empfangen die Borussen den Aufsteiger auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK. Dieser rangiert aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz. Von ihren derzeit 20 Zählern sammelte die SG Unterrath fünf allein in den zurückliegenden drei Partien. So landete sie beim MSV Duisburg einen 1:0-Sieg und spielte gegen den Tabellenzweiten Leverkusen sowie den Fünftplatzierten 1. FC Köln jeweils 1:1. „Das sind Achtungserfolge, die für uns eine Warnung sein sollten“, betont Schmidt. „Für Unterrath geht es in den letzten Saisonspielen um alles. Der Gegner wird daher alles probieren, um den Klassenverbleib noch zu sichern. Zuletzt agierte er defensiv sehr kompakt und schaltete schnell nach vorne um.“

Für die junge FohlenElf gilt es daher, selbst eine gute defensive Ordnung zu haben, um jede gegnerische Kontermöglichkeit im Keim zu ersticken, sowie einfach und zielstrebig nach vorne zu agieren. Verletzungsbedingt verzichten muss Trainer Schmidt neben Noah Oke Eyawo, der nach seinem Mittelfußbruch inzwischen ins Rehatraining eingestiegen ist, auf Jordi Bongard (muskuläre Probleme). Conor Noß fehlt krankheitsbedingt, Torhüter Jan Olschowsky rückt erneut in die U19 auf.

Weitere News

Viele neue Gesichter im FohlenStall

Viele neue Gesichter im FohlenStall 19.07.2018

Borussias Nachwuchs hat sich personell für die Saison 2018/19 aufgestellt. Neben einigen internen Transfers gibt es auch viele neue Gesichter im FohlenStall.

U19 und U17: Testspielsiege vor der Sommerpause

U19 und U17: Testspielsiege vor der Sommerpause 08.07.2018

Während Borussias U19 am Wochenende 5:1 (3:1) im Vorbereitungsspiel gegen Eintracht Braunschweig gewonnen hat, landete die U17 einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen Bayer Leverkusen. Ende der Woche verabschieden sich beide Mannschaften in die Sommerpause.

U19 und U17: Nächste Tests der intensiven Vorbereitung

U19 und U17: Nächste Tests der intensiven Vorbereitung 06.07.2018

Nur drei Tage nach ihrem 4:3-Sieg im Freundschaftsspiel bei Landesligist SC Kapellen-Erft bestreitet Borussias U19 am morgigen Samstag (14 Uhr) bei Eintracht Braunschweig einen weiteren Test unter Wettkampfbedingungen. Die U17 empfängt (11 Uhr) Ligakonkurrent Bayer Leverkusen zum Test im BORUSSIA-PARK.