NEWS: 09.05.2018

Frauen: Vorfreude auf das letzte Saisonspiel

Frauen: Vorfreude auf das letzte Saisonspiel
Am vergangenen Wochenende feierten die Frauen den Aufstieg in die Bundesliga - Sonntag folgt die offizielle Meisterehrung durch den DFB.

Borussias Frauen sind bereits sicher in die Bundesliga aufgestiegen. Am Sonntag (14 Uhr) wird der VfL im Rahmen des letzten Saisonspiels bei BV Cloppenburg für die Zweitliga-Meisterschaft geehrt.

So wirklich realisiert haben Borussias Frauen den Aufstieg in die Bundesliga noch nicht. Am Sonntag reichte der Mannschaft von Trainer Mike Schmalenberg ein 2:2 gegen den FSV Gütersloh, um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga perfekt zu machen. Am Sonntag gastiert der VfL nun im letzten Spiel der Saison in der Nordstaffel der 2. Bundesliga bei BV Cloppenburg. „Wir wollen einen runden Abschluss finden und uns mit drei Punkten in die Sommerpause verabschieden“, fordert Schmalenberg. Der VfL-Coach erwartet ein „spannendes Duell“, da beide Mannschaften „mit offenem Visier“ spielen werden. „Cloppenburg hat bereits die direkte Qualifikation für die 2. Bundesliga erreicht, wir sind sicher aufgestiegen – es wird ein interessantes Spiel“, so der Trainer.

Meisterfeier im Anschluss

Borussias Frauen freuen sich zudem besonders auf den Moment nach dem Abpfiff, denn im Anschluss der Partie wird die Mannschaft vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die Zweitliga-Meisterschaft ausgezeichnet. „Es wird für uns alle ein ganz besonderer Moment, wenn wir die Schale zum ersten Mal in die Luft strecken dürfen“, sagt Schmalenberg voller Vorfreude. „Ich glaube, dass wir danach erst so richtig realisieren werden, was wir in dieser Saison erreicht haben.“

Weitere News

Frauen bezwingen Achilles’29 mit 3:0

Frauen bezwingen Achilles’29 mit 3:0 17.01.2019

Im Testspiel beim niederländischen Erstligisten Achilles’29 gewannen die VfL-Frauen mit 3:0. Anne Cathrine Kufner, Paula Petri und Isabel Schenk trafen für die Fohlen.

2. Frauen und U16 mit Siegen bei Hallenturnieren

2. Frauen und U16 mit Siegen bei Hallenturnieren 17.01.2019

Borussias 2. Frauen haben das Hallenmasters in Dülken für sich entschieden. Die U16 gewann den Intersport Engels-REWE Lindenlauf Cup. Die U17 hingegen schied nach der Vorrunde aus dem ENTEGA-Fußball-Cup aus.

Frauenteams bei Hallenturnieren gefordert

Frauenteams bei Hallenturnieren gefordert 16.01.2019

Während die 2. Frauen am morgigen Samstag am Volksbank Damenmasters in Dülken teilnehmen, treten die U17-Mädchen beim ENTEGA FußballCup in Rauenberg an. Für die U13 stehen unterdessen zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm.