NEWS: 15.05.2018

Zahlen der Saison: 47

Zahlen der Saison: 47
Thorgan Hazard war in der abgelaufenen Saison Borussias bester Torschütze.

Wir lassen Borussias Bundesliga-Saison statistisch noch einmal Revue passieren. Heute werfen wir einen Blick auf die Tore.

Borussia erzielte in der abgelaufenen Bundesligaspielzeit 47 Treffer. Das waren zwei mehr als in der Vorsaison. In der Hinrunde war die FohlenElf torgefährlicher, erzielte in den ersten 17 Partien 27 Treffer. Die Rückserie schloss die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking mit 20 Treffern ab.

In sechs der 34 Bundesligapartien der abgelaufenen Saison erzielte Borussia drei Tore oder mehr: in (3:1) und gegen die TSG Hoffenheim (3:3), bei Hertha BSC (4:2), gegen den Hamburger SV (3:1), den SC Freiburg (3:1) und den VfL Wolfsburg (3:0). Neun Partien, genauso viele wie in der Vorsaison, gab es, in denen der VfL ohne eigenen Treffer blieb: gegen (0:1) und in Frankfurt (0:2), in Wolfsburg (0:3), in Freiburg (0:1), gegen Leipzig (0:1), in Stuttgart (0:1), gegen Dortmund (0:1), in Leverkusen (0:2) und in Mainz (0:0).

Elf verschiedene Torschützen

Elf verschiedene Spieler trafen in dieser Saison für den VfL. Im Vorjahr waren es 13 gewesen. Borussias bester Bundesliga-Torschütze war in der abgelaufenen Spielzeit Thorgan Hazard, der als einziger Spieler zweistellig traf (zehn). Den zweiten Platz der internen Torschützenliste belegt Raffael, der es in 27 Partien auf neun Treffer brachte. Auf ihn folgt Kapitän Lars Stindl mit sechs Toren.

Fünfmal konnte Matthias Ginter über einen eigenen Treffer jubeln. Josip Drmic traf viermal, erzielte dabei alle seine Tore in den letzten sechs Spielen, in denen er zum Einsatz kam. Jannik Vestergaard und Christoph Kramer schossen jeweils drei Tore, Nico Elvedi und Denis Zakaria konnten sich über jeweils zwei eigene Treffer freuen. Einmal jeweils netzten Fabian Johnson und Oscar Wendt ein. Beim 2:2 gegen Werder Bremen profitierte Borussia zudem von einem Eigentor von Niklas Moisander.

Weitere News

Zahlen der Saison: 117,3

Zahlen der Saison: 117,3 31.05.2018

Wir lassen Borussias Bundesliga-Saison statistisch noch einmal Revue passieren. Heute werfen wir einen Blick auf die Laufstrecke.