NEWS: 21.05.2018

Zakaria: Der kampfstarke Antreiber

Zakaria: Der kampfstarke Antreiber
Denis Zakaria

Bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ tritt Denis Zakaria gegen Michaël Cuisance, Thorgan Hazard, Christoph Kramer, Yann Sommer und Lars Stindl an.

Denis Zakaria erwies sich von Saisonbeginn an als die erhoffte Verstärkung im zentralen Mittelfeld. Im Sommer war der Schweizer Nationalspieler von Young Boys Bern zu Borussia gewechselt, um die durch den Abgang von Mahmoud Dahoud entstandene Lücke auf der Doppelsechs zu schließen. Dies gelang Zakaria mit Bravour: Bereits am ersten Spieltag stand der 21-Jährige in der Startelf und überzeugte die VfL-Fans beim 1:0-Derbysieg gegen den 1.FC Köln auf Anhieb mit seinem bärenstarken Bundesliga-Debüt, bei dem ihm kein einziger Fehlpass unterlief.

Nur eine Woche später erzielte Zakaria dann auch schon sein erstes Bundesliga-Tor: Beim 2:2-Unentschieden in Augsburg spielte der Schweizer einen Doppelpass mit Lars Stindl und vollendete diesen sehenswerten Angriff mit seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich. Nicht zuletzt dank dieses bemerkenswerten Einstands wählten ihn die Fans zu Borussias Spieler des Monats August. Auch in den nachfolgenden Wochen und Monaten blieb Zakaria unumstrittener Stammspieler und bildete gemeinsam mit Christoph Kramer ein verlässliches, lauf- und kampfstarkes Duo in der Mittelfeldzentrale. In der Hinrunde verpasste er lediglich den 3:1-Heimerfolg gegen den Hamburger SV wegen einer Gelbsperre, ansonsten war Zakaria für Trainer Dieter Hecking unverzichtbar.

Zweites Saisontor gegen Bremen

Nach der Winterpause konnte Zakaria seine starken Leistungen bestätigen und erzielte beim 2:2 gegen Werder Bremen sein zweites Saison-Tor für die Fohlen. Zudem überzeugte er die Fans insbesondere im März abermals mit starken Auftritten in Serie, was ihm erneut den Titel des Spielers des Monats einbrachte. Insgesamt bringt es Zakaria in seiner Debüt-Saison für Borussia auf 30 Bundesliga- und drei DFB-Pokal-Spiele, drei Tore und zwei Vorlagen.

Wenn ihr der Meinung seid, dass Denis Zakaria in der zurückliegenden Saison der beste Borusse gewesen ist, dann stimmt für ihn ab. Mitmachen bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ könnt ihr über das Umfrage-Tool in der FohlenApp. Neben Zakaria stehen Michaël Cuisance, Thorgan Hazard, Christoph Kramer, Yann Sommer und Lars Stindl zur Wahl.

Weitere News

Sommer ist Borussias Spieler der Saison

Sommer ist Borussias Spieler der Saison 11.06.2019

Zehn Tage lang konnten die VfL-Fans in der FohlenApp für ihren Favoriten bei der Wahl zum „Spieler der Saison“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement – abstimmen. Am Ende setzte sich Yann Sommer mit großem Vorsprung durch.