NEWS: 22.05.2018

U17 gelingt deutlicher Sieg in Duisburg

U17 gelingt deutlicher Sieg in Duisburg
Mika Schröers netzte in Duisburg zweimal ein.

Borussias U17 hat ihr Nachholspiel in der B-Junioren-Bundesliga West beim MSV Duisburg mit 5:1 (4:1) gewonnen. Nils Friebe und Mika Schröers trafen jeweils doppelt.

Die junge FohlenElf war vom Fleck weg die tonangebende Mannschaft. Bereits nach vier Minuten zappelte der Ball das erste Mal im Netz des MSV, Borussias Angreifer Mika Schröers hatte nach einer Flanke von der linken Seite von Marcello Romano per Direktabnahme getroffen. In der Folge blieb der VfL-Nachwuchs torhungrig und legte neun Minuten später durch Nils Friebe nach. Dem Tor des Angreifers war ein Konter nach einer Ecke der Duisburger vorangegangen, Romano, Rocco Reitz und Friebe hießen die Stationen auf dem Weg zum 2:0. Und auch nach dem zweiten Treffer suchte Borussia die Offensive und erhöhte per Doppelschlag von Romano (22.) und Friebe (23.) vor der Pause noch auf 4:0. „Wir haben nach vorne sehr konzentriert und brutal effektiv gespielt“, lobte Hagen Schmidt seine Mannschaft für ihre Kaltschnäuzigkeit. „Vor der Halbzeit haben wir jedoch ein bisschen die Zügel schleifen lassen“, fügte der VfL-Trainer jedoch auch an an und meinte damit unter anderem das 1:4 (31.), das per Fernschuss fiel.

Kontrolle in Durchgang zwei

Nach dem Seitenwechsel kontrollierte die junge FohlenElf das Geschehen aber wieder und ließ hinten nichts mehr anbrennen. Vorne kam sie noch zu einigen Chancen. Im zweiten Durchgang konnte sich der VfL-Nachwuchs aber lediglich noch über ein Tor freuen: Nach einer Hereingabe von der linken Seite nahm Schröers die Kugel mit dem Rücken zum Tor an, drehte sich dann um die eigene Achse und schoss den Ball schließlich aus zentraler Position zum 5:1-Endstand ins Tor (61.). „Es war eine rundum gute Leistung heute“, zeigte sich Schmidt nach Abpfiff zufrieden.

Borussia: Olschowsky – Rubaszewski (61. Eyawo), Gaal, Hatzis, Kurt – Romano, Cakmak, Noß (53. Bongard), Reitz (49. Adigo) – Friebe (El Bakali), Schröers

Tore: 0:1 Schröers (4.), 0:2 Friebe (13.), 0:3 Romano (22.), 0:4 Friebe (23.), 1:4 Karapinar, 1:5 Schröers (62.)

Weitere News

U17 fährt deutlichen 4:0-Sieg in Paderborn ein

U17 fährt deutlichen 4:0-Sieg in Paderborn ein 17.02.2019

Am 17. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga hat Borussias U17 einen deutlichen 4:0 (3:0)-Erfolg beim SC Paderborn eingefahren. Ismail Hanafi, Amir Ahmadi, Mika Schroers und Jonas Theuerzeit trafen für die junge FohlenElf.

U17: Mit viel Selbstvertrauen in das Auftaktspiel

U17: Mit viel Selbstvertrauen in das Auftaktspiel 15.02.2019

Mit dem Auswärtsspiel beim SC Paderborn nimmt Borussias U17 am Sonntag (13 Uhr) den Spielbetrieb in der B-Junioren-Bundesliga West wieder auf. Das Duell ist für die Fohlen das erste der zehn verbleibenden Rückrundenspiele.

U17 meistert Pokalaufgabe in Straelen souverän

U17 meistert Pokalaufgabe in Straelen souverän 13.02.2019

Im B-Junioren-Niederrheinpokal hat Borussias U17 einen deutlichen 6:0 (1:0)-Sieg beim SV Straelen eingefahren und ist damit souverän in die nächste Runde dieses Wettbewerbs eingezogen.