NEWS: 28.05.2018

Kramer wird WM-Experte im ZDF

Kramer wird WM-Experte im ZDF
Christoph Kramer

Borussias Mittelfeldspieler Christoph Kramer wird während der Weltmeisterschaft in Russland TV-Experte für das ZDF.

Weltmeister Christoph Kramer wird in der Vorrunde gemeinsam mit Moderator Jochen Breyer die WM-Spiele am Nachmittag analysieren. "Ich gucke unheimlich gerne die WM. Als die Anfrage kam, musste ich nicht lange nachdenken. Ich gebe mit Freunden auf der Couch auch immer meinen Senf dazu, dann kann ich das auch am Mikrofon tun", sagt Kramer.

Neben dem 27-Jährigen, der 2014 mit dem DFB-Team in Brasilien den Titel holte werden Oliver Kahn, Holger Stanislawski und Schiedsrichter Urs Meier als Experten im Einsatz sein. Thomas Berthold, Weltmeister von 1990, ist zudem als Fußball-Fachmann im ZDF-Morgenmagazin dabei.

Weitere News

WM: Hazard wird mit Belgien Dritter

WM: Hazard wird mit Belgien Dritter 15.07.2018

Thorgan Hazard und die belgische Nationalmannschaft haben sich mit einem 2:0 (1:0)-Sieg gegen England am gestrigen Samstagnachmittag den dritten Platz bei der WM in Russland gesichert.