NEWS: 15.06.2018

Borussia zu Gast beim FC Southampton

Borussia zu Gast beim FC Southampton

Das nächste Testspiel der Vorbereitung auf die kommende Saison steht fest: Am Samstag, 4. August, gastiert die FohlenElf um 15 Uhr Ortszeit beim englischen Premier League-Klub FC Southampton.

Zwei Wochen vor dem Pflichtspielauftakt beim Bremer Oberligisten BSC Hastedt kommt es für Borussia zum Härtetest beim FC Southampton, der die vergangenen Saison in der englischen Premier League auf dem 17. Platz abschloss. Die Partie im 32.384 Zuschauer fassenden St. Mary's Stadium wird um 15 Uhr Ortszeit (16 Uhr deutscher Zeit) angepfiffen. Trainer des FC Southampton ist Mark Hughes, bekannteste Spieler des Teams sind Ryan Bertrand, Nathan Redmond, Dusan Tadic, Manolo Gabbiadini und Pierre-Emile Höjbjerg.

Fünfter fixer Spieltermin

Die Begegnung auf der Insel ist der fünfte fixe Spieltermin im Rahmen der Sommer-Vorbereitung. Am Freitag, 13. Juli, spielt die FohlenElf um 18 Uhr bei Regionalligist VfB Lübeck, tags darauf, am Samstag, 14. Juli (14 Uhr), bei Regionalligist SC Weiche Flensburg. Unmittelbar vor ihrem Aufbruch ins Trainingslager am Tegernsee nimmt Borussia am Sonntag, 22. Juli, ab 14 Uhr am H-Hotels Cup 2018 im Bochumer Ruhrstadion teil. Auf dem Rückweg von Rottach-Egern machen die Fohlen am Sonntag, 29. Juli, Halt in Herzogenaurach, wo sie um 17 Uhr gegen Zweitligist FC Ingolstadt testen.

Weitere News

„Die Frische wieder in den Körper bringen“

„Die Frische wieder in den Körper bringen“ 14.08.2018

Nach den letzten Testspielen gegen Espanyol Barcelona und Wegberg-Beeck und zum Ende der Saisonvorbereitung sprach Trainer Dieter Hecking über…