NEWS: 19.06.2018

Borussia verpflichtet Andreas Poulsen

Borussia verpflichtet Andreas Poulsen
Borussias Sportdirektor Max Eberl und Neuzugang Andreas Poulsen.

Borussia hat den dänischen Junioren-Nationalspieler Andreas Poulsen vom dänischen Meister FC Midtjylland verpflichtet.

Der 18 Jahre alte Defensivspieler hat am heutigen Dienstag einen Fünfjahresvertrag bei den Fohlen unterschrieben. „Andreas ist ein hochtalentierter Linksverteidiger mit Tempo und Offensivdrang, der in Dänemark schon den Sprung in den Profifußball vollzogen hat“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Nun wird er bei uns den nächsten Schritt in seiner Laufbahn machen. Wir freuen uns, dass er sich für Borussia entschieden hat.“

„Borussia ist ein großartiger Verein. Hier wird guter Fußball gespielt“, sagt Poulsen. „Der Verein setzt auf junge Spieler – das ist sehr wichtig für mich. Denn ich bin ein junger Spieler mit viel Energie, bin schnell und will mich auch offensiv zeigen. Ich will einfach kämpfen und immer 100 Prozent geben.“

Poulsen wuchs in Ikast in der Mitte Dänemarks auf und spielte zunächst in seinem Geburtsort bei Ikast KFUM. Später wechselte er in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Midtjylland. Bereits im Alter von 17 Jahren gab er am 1. Dezember 2016 beim Auswärtsspiel in Silkeborg IF (1:2) sein Profidebüt in der dänischen Profiliga. Es blieb in der Saison 2016/17 allerdings sein einziger Einsatz in der so genannten Superligaen. In der zurückliegenden Spielzeit kam er auf weitere zehn Einsätze im Profiteam, zudem bestritt er mehrere Partien für die U19 und die Zweite Mannschaft des FC Midtjylland.

In den dänischen Nachwuchsauswahlen ist Poulsen seit Jahren eine feste Größe. Am 21. Oktober 2014 absolvierte der Linksverteidiger beim 0:2 gegen Tschechien seine erste von zwei Partien für die dänische U16. Knapp ein Jahr später, am 4. August 2015 spielte Poulsen beim Open Nordic Cup in Schweden zum ersten Mal für die U17. Weitere 13 Einsätze für diese Auswahl folgten, darunter drei bei der U17-EM 2016 in Aserbaidschan. Seine erste von zwei Partien für die dänische U18-Nationalelf bestritt Poulsen am 1. September 2016 gegen die Niederlande (0:0). Keine vier Monate später folgte am 19. Januar 2017 gegen Zypern das Debüt in der U19, für die er bis heute in zehn Länderspielen fünf Tore erzielte.

Weitere News

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf

Beyer unterschreibt Profivertrag bei der FohlenElf 14.09.2018

Borussia hat Verteidiger Jordan Beyer mit einem bis Juni 2022 laufenden Profivertrag ausgestattet.

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern

Tsiy William Ndenge wechselt zum FC Luzern 31.08.2018

Tsiy William Ndenge verlässt Borussia nach fünf Jahren und schließt sich dem Schweizer Erstligisten FC Luzern an.