NEWS: 07.07.2018

U23: Remis im Testspiel gegen Heerenveen

U23: Remis im Testspiel gegen Heerenveen
Mirza Mustafic erzielte den sehenswerten Treffer zum 3:3.

Borussias U23 hat am heutigen Samstagabend im Rahmen ihres Trainingslagers im Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen 3:3 (2:2) gespielt.

„Ich bin sehr zufrieden. Es war ein gutes Testspiel. Viele Dinge haben funktioniert“, resümierte Borussias U23-Trainer Arie van Lent. Seine Mannschaft hatte in Durchgang eins das Gros an Chancen und ging durch Thomas Kraus per Hacke nach einem Eckball in Front (33.). Den Führungstreffer konterte Heerenveen wenig später jedoch mit einem Doppelschlag (35./38.). „Die Gegentore waren überflüssig, da waren wir zu fahrlässig“, monierte van Lent. Sein Team glich jedoch noch vor der Pause per Foulelfmeter durch Markus Pazurek aus (45.).

In der zweiten Halbzeit gestaltete sich die Partie ausgeglichen, die junge FohlenElf ließ dabei hinten kaum noch Chancen zu. Nach einer guten Stunde leistete sie sich jedoch einen Ballverlust, der umgehend mit dem 2:3 bestraft wurde. Der VfL-Nachwuchs blieb aber dran und kam in der 83. Minute durch einen sehenswerten Volleyschuss von Mirza Mustafic noch zum Ausgleich. „Das war ein gutes Spiel von uns gegen einen technisch sehr guten Gegner“, konstatierte van Lent, der Heerenveen noch einen Extra-Dank dafür aussprach, dass Borussias U23 vom Mannschaftsbus des Erstligisten vom Hotel abgeholt und zur Anlage des SV Langezwaag gebracht worden war.

Borussias U23 bleibt durch das Remis ungeschlagen in der Vorbereitung, nachdem sie die ersten beiden Testspiele bei Landesligist ASV Süchteln (7:0) und gegen Oberliga-Aufsteiger 1. FC Kleve (5:1) gewonnen hatte. Ihren nächsten Test bestreitet die Mannschaft von Trainer Arie van Lent am kommenden Mittwoch, 11. Juli (17 Uhr). Dann geht es im niederländischen Loenen gegen Cercle Brügge.

Borussia: Langhoff – Egbo (46. Hoffmanns), Hanraths (46. Ndenge), Lieder, Ngwisani (85. Kempkes) – Pazurek – Müsel (46. Theoharous), Herzog (46. Mustafic) – Kraus (60. Feigenspan), Makridis (60. Simakala) – Pisano (75. Steinkötter)

Tore: 0:1 Kraus (33.), 1:1 Vlap (35.), 2:1 Lammers (38.), 2:2 Pazurek (45./FE), 3:2 Rojas (63.), 3:3 Mustafic (83.)

Weitere News

U23: Hiepen verlässt Borussia in Richtung Las Vegas

U23: Hiepen verlässt Borussia in Richtung Las Vegas 03.06.2020

Innenverteidiger Louis Hiepen verlässt Borussia nach elf Jahren. Der 19-Jährige, der zur Saison 2019/20 aus der U19 in die U23 der Fohlen aufgerückt war, wird künftig für die University of Nevada, Las Vegas (UNLV), spielen.

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart

U23: Borussia verpflichtet Per Lockl vom VfB Stuttgart 28.05.2020

Borussias U23 verpflichtet zur kommenden Saison Per Lockl. Der 19-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt von der U19 des VfB Stuttgart zu den Fohlen und erhält beim VfL einen bis Juni 2023 datierten Vertrag.

Heiko Vogel wird zur neuen Saison U23-Trainer der Fohlen

Heiko Vogel wird zur neuen Saison U23-Trainer der Fohlen 26.05.2020

Heiko Vogel wird neuer Cheftrainer von Borussias U23. Der 44 Jahre alte Fußballlehrer erhält bei Borussia einen Dreijahresvertrag und wird ab dem 1. Juli 2020 für die Regionalligamannschaft der Fohlen verantwortlich sein.