NEWS: 09.07.2018

WM: Hazard träumt vom Finaleinzug

WM: Hazard träumt vom Finaleinzug
Thorgan Hazard kam bei der WM in Russland bislang 97 Minuten zum Einsatz. Foto: imago

Als einziger der sieben Borussen ist Thorgan Hazard nach wie vor bei der WM in Russland dabei. Im Halbfinale trifft er am morgigen Dienstagabend (20 Uhr) mit der belgischen Nationalmannschaft auf Frankreich.

„Es wird schwer, aber es ist möglich, dass wir Weltmeister werden. Wir haben die Spieler und den Trainerstab dafür", hatte Thorgan Hazard vor der Weltmeisterschaft gesagt. Nun ist Borussias Offensivakteur mit der belgischen Nationalmannschaft nur noch zwei Schritte vom Titelgewinn entfernt. Nach dem 2:1-Sieg im Viertelfinale gegen Brasilien, wartet am Dienstagabend (20 Uhr) in der Runde der letzten Vier mit Frankreich erneut einer der großen Turnierfavoriten auf die „Roten Teufel“. „Natürlich träumen wir jetzt alle vom Finale, aber Frankreich zu bezwingen, wird eine große Aufgabe“, weiß Hazard, der in der K.o.-Runde noch nicht zum Einsatz gekommen ist. In der Vorrunde hatte er beim 3:0 gegen Panama sieben Minuten gespielt und beim 1:0 gegen England über die gesamte Spieldauer auf dem Platz gestanden.

Weitere News

WM: Hazard wird mit Belgien Dritter

WM: Hazard wird mit Belgien Dritter 15.07.2018

Thorgan Hazard und die belgische Nationalmannschaft haben sich mit einem 2:0 (1:0)-Sieg gegen England am gestrigen Samstagnachmittag den dritten Platz bei der WM in Russland gesichert.