NEWS: 02.08.2018

U23 will im ersten Heimspiel nachlegen

U23 will im ersten Heimspiel nachlegen
Giuseppe Pisano kam in Wattenscheid als Achter zum Einsatz.

Am zweiten Spieltag der Saison 2018/19 in der Regionalliga West bestreitet Borussias U23 ihr erstes Heimspiel: Zu Gast im Rheydter Grenzlandstadion ist am Samstag (14 Uhr) Rot-Weiß Oberhausen.

„Unser Auftaktprogramm hat es in sich“, sagt Trainer Arie van Lent. Am ersten Spieltag der neuen Saison gastierte seine Mannschaft bei der ambitionierten SG Wattenscheid. Nun empfängt sie am Samstag (14 Uhr) Rot-Weiß Oberhausen im Rheydter Grenzlandstadion. „Wir freuen uns auf das erste Heimspiel und wollen natürlich an den 1:0-Auftaktsieg anknüpfen“, betont der U23-Coach. „Es wird aber natürlich nicht einfach gegen eine solch starke Mannschaft.“

Die Mannschaft von Trainer Mike Terranova startete mit einem 2:0-Heimsieg gegen den SV Straelen in die neue Spielzeit. Verstärkt hatte sich der Traditionsverein in der Sommerpause mit gleich sieben externen Neuzugängen, darunter Torhüter Patrick Bade, der zuvor ein Jahr die Raute auf der Brust getragen hatte, allerdings ohne Pflichtspieleinsatz für die junge FohlenElf geblieben war. „Oberhausen hat mehr Tempo dazugewonnen und ist noch gefährlicher im letzten Drittel geworden. Für uns gilt es dem Gegner das Leben schwer zu machen, ohne unseren eigenen Stil Fußball zu spielen zu verlieren“, betont van Lent, der im Auftaktspiel Stoßstürmer Giuseppe Pisano überraschend auf der Acht spielen ließ. „Er kann auf dieser Position gut die Bälle festmachen und das Spiel beruhigen. Vorne drin ist er für uns aber genauso wichtig. Dass er auf beiden Positionen spielen kann, macht uns für den Gegner unausrechenbar.“

Hanraths und Hiemer fehlen

Während Pisano am Samstag somit auf verschiedenen Positionen zum Einsatz kommen könnte, muss van Lent weiterhin auf Innenverteidiger Mika Hanraths und Torhüter Tim Hiemer verzichten. Hanraths plagen muskuläre Probleme, Hiemer fällt aufgrund von Sprunggelenksproblemen aus.

Weitere News

U23: Auswärtsspiele in Köln und Bergisch Gladbach abgesagt

U23: Auswärtsspiele in Köln und Bergisch Gladbach abgesagt 13.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wurden die beiden Regionalligaspiele von Borussias U23 bei Fortuna Köln und beim SV Bergisch Gladbach abgesagt.

U23 unterliegt Fortuna nach Roter Karte mit 2:3

U23 unterliegt Fortuna nach Roter Karte mit 2:3 08.03.2020

Am 28. Spieltag der Regionalliga West hat Borussia 2:3 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Thomas Kraus und Justin Steinkötter erzielten die beiden Treffer für die junge FohlenElf.

U23: Heimspiel gegen Fortuna auf FohlenPlatz verlegt

U23: Heimspiel gegen Fortuna auf FohlenPlatz verlegt 07.03.2020

Im Regionalliga-Heimspiel am Sonntag (14:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK gegen den Nachwuchs von Fortuna Düsseldorf möchte Borussias U23 wieder zurück in die Erfolgspur kehren.