NEWS: 11.08.2018

U19: Unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt

U19: Unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt
Sander Christiansen absolvierte sein erstes Pflichtspiel für Borussias U19.

Zum Auftakt in die neue Saison in der A-Junioren Bundesliga West hat Borussias U19 eine unglückliche 1:2 (1:1)-Niederlage gegen Bayer Leverkusen hinnehmen müssen.

In der ersten Hälfte waren die Borussen deutlich überlegen, erarbeiteten sich ein klares Chancenplus und gingen folgerichtig nach einer Viertelstunde in Führung. Nach einer genau getimten Flanke von Noah Holtschoppen war Mawerick Dreßen per Kopf zur Stelle. Danach war die junge FohlenElf weiter am Drücker, versäumte es aber aus Ihrer Überlegenheit, weiteres Kapital zu schlagen. Das wurde kurz vor der Pause durch den Gegentreffer von Herdi Bukusu (41.) bestraft. „Das war ein perfekt ausgeführter Standard und extrem schwierig zu verteidigen“, so Flath.

Nach dem Wechsel konnte der VfL-Nachwuchs nicht mehr ganz an den guten ersten Spielabschnitt anknüpfen, echte Torchancen blieben dadurch über weite Strecken Mangelware. „In vielen Szenen hat uns die Präzision und letzte Konsequenz gefehlt“, monierte Flath. Auch die Gäste tauchten nur selten gefährlich vor dem Tor auf, nutzten aber in der 65. Minute durch Herdi Bukusu eine ihrer wenigen Gelegenheiten, um den Spieß komplett zu drehen. „In dieser Situation hätten wir uns cleverer anstellen und den Ball vorher klären müssen“, sagte Flath.

In der Schlussphase warf sein Team alles nach vorne und wurde in der allerletzten Sekunde beinahe noch mit dem Ausgleich belohnt, doch Jordi Bongard verfehlte den Kasten um Zentimeter. „Das 2:2 wäre nicht unverdient gewesen“, sagte Flath, der mit der Vorstellung seiner Mannschaft trotz der Niederlage einverstanden war: „Fußballerisch und von der Ordnung her war es gerade in der ersten Halbzeit ein guter Start. Auf diese Leistung können wir aufbauen.“

Borussia: Olschowsky – Rubaszewski, Bongard, Hiepen, Holtschoppen (76. Cetin) – Niehues, Sabani – Adigo (68. Arslan), Pfalz – Christiansen (87. Noß) – Dreßen (34. El Bakali)

Tore: 1:0 Dreßen (14.), 1:1 Bukusu (41.), 1:2 Bukusu (64.)

Weitere News

U19 peilt in Aachen Revanche für Hinspiel-Niederlage an

U19 peilt in Aachen Revanche für Hinspiel-Niederlage an 21.02.2020

Am 18. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West tritt Borussias U19 am Samstag (11:00 Uhr) bei Alemannia Aachen an. Das Hinspiel endete 1:4 aus Sicht der Fohlen, für die es die bislang einzige Heimniederlage in der laufenden Spielzeit war.

U19 entscheidet Verfolgerduell verdient für sich

U19 entscheidet Verfolgerduell verdient für sich 15.02.2020

Borussias U19 hat das Verfolgerduell in der A-Junioren Bundesliga West gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:0 (1:0) für sich entschieden und ist damit als momentaner Tabellendritter weiter in der Spitzengruppe vertreten.

U19 empfängt Düsseldorf zum Verfolgerduell

U19 empfängt Düsseldorf zum Verfolgerduell 14.02.2020

In der A-Junioren-Bundesliga West steigt der 17. Spieltag. Die U19 der Fohlen tritt hierzu am morgigen Samstag (11:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK im Niederrheinduell gegen Fortuna Düsseldorf an.