NEWS: 05.09.2018

Borussia ist laut Studie drittstärkste Vereinsmarke

Borussia ist laut Studie drittstärkste Vereinsmarke
Borussia ist die drittstärkste Vereinsmarke im deutschen Fußball – das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Technischen Universität Braunschweig.

Borussia Mönchengladbach ist die drittstärkste Vereinsmarke im deutschen Fußball – das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Technischen Universität Braunschweig.

Borussia konnte ihren so genannten Markenindex im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Punkte auf 54,77 Punkte erhöhen und liegt damit nur knapp hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund (57,56) und dem zweitplatzierten SC Freiburg (56,03). „Borussia Mönchengladbach profitiert von einem sehr hohen Wert der Markenbekanntheit (97,93 Prozent), sodass die FohlenElf verglichen mit dem Vorjahr drei Plätze im Vereinsmarkenranking hochrutschen konnte“, heißt es in der Studie, bei der zwischen dem 24. Juli und 3. August mehr als 4.400 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren online befragt wurden. In den Kategorien „ Einstellung zur Marke“ landete Borussia auf Platz vier (55,93), bei den Aussagen „…ist sehr sympathisch“ (57, 92) und „…ist sehr gut“ (55,46) jeweils auf Platz sieben und bei der Aussage „…ist sehr attraktiv“ auf Platz drei (54,40).

Weitere News

Weinmann: „Die Fanszene will das ganze Stadion wieder mitnehmen“

Weinmann: „Die Fanszene will das ganze Stadion wieder mitnehmen“ 26.07.2019

Standpunkt: Borussias Fanbeauftragter Thomas „Tower“ Weinmann erklärt die anstehenden Veränderungen, die die Einlaufmusik im BORUSSIA-PARK betreffen, und skizziert den Entscheidungsprozess.

Fanclub-Besuche: Im Sulky und bei der Feuerwehr

Fanclub-Besuche: Im Sulky und bei der Feuerwehr 24.02.2019

Nach dem heutigen Training haben sich die Borussia-Profis auf den Weg gemacht, einigen Fanclubs einen Besuch abzustatten. Mancher Fanclub hat sich hierfür etwas Besonderes einfallen lassen.