NEWS: 07.09.2018

Vier Plätze mehr - erhöhte Kapazität im BORUSSIA-PARK

Vier Plätze mehr - erhöhte Kapazität im BORUSSIA-PARK
Das BORUSSIA-PARK fasst nunmehr 37.873 Zuschauer auf Sitzplätzen und weitere 16.149 Fans auf Stehplätzen.

Die Besucherkapazität im BORUSSIA-PARK hat sich um vier Plätze erhöht. Ist das Stadion nun bei einem Bundesligaspiel ausverkauft, lautet die offizielle Zahl nicht mehr 54.018, sondern 54.022 Zuschauer.

Das kommende Bundesligaspiel gegen den FC Schalke 04 ist bereits seit einigen Tagen ausverkauft. Somit werden am Samstag, 15. September, erstmals offiziell 54.022 Zuschauer zu Gast bei einem Bundesligaspiel der FohlenElf im BORUSSIA-PARK sein.

Die vier Personen mehr als in der vergangenen Saison resultieren aus den Begleitpersonen der Rollstuhlfahrerplätze im VIP-Bereich, die bislang nicht mitgezählt worden waren. 37.873 Zuschauer sind auf den Sitzplätzen und weitere 16.149 Fans auf den Stehplätzen zu finden.

Weitere News

Dr. Helmut-Beyer-Weg und Fohlenallee im BORUSSIA-PARK

Dr. Helmut-Beyer-Weg und Fohlenallee im BORUSSIA-PARK 28.02.2019

Ein Weg im BORUSSIA-PARK wird künftig nach dem langjährigen Präsidenten Dr. Helmut Beyer benannt. Eine weitere Erschließungsstraße wird zur „Fohlenallee“.

DFB-Team trifft im BORUSSIA-PARK auf Weißrussland

DFB-Team trifft im BORUSSIA-PARK auf Weißrussland 25.01.2019

Die deutsche Nationalmannschaft kommt im November in den BORUSSIA-PARK: Im Rahmen der EM-Qualifikation trifft die DFB-Auswahl am Samstag, 16. November, 20.45 Uhr, auf Weißrussland.

Geschäftsstelle und FohlenSportsbar geschlossen

Geschäftsstelle und FohlenSportsbar geschlossen 23.12.2018

Nicht nur die FohlenElf hat sich am gestrigen Samstag in die Winterpause verabschiedet, auch die Geschäftsstelle und die Sportsbar bleiben ab sofort für etwa zwei Wochen geschlossen.