NEWS: 13.09.2018

U16 auf ungewohntem Untergrund gefordert

U16 auf ungewohntem Untergrund gefordert
Cameron Arnold erzielte im Testspiel der U16 gegen Bayer Uerdingen drei Treffer.

In der U17-Niederrheinliga gastiert Borussias U16 am Sonntag (11 Uhr) bei der SG Unterrath. Die Partie wird auf Kunstrasen ausgetragen. Die U15 empfängt ebenfalls am Sonntag (15 Uhr) den BVB im BORUSSIA-PARK.

Borussias U16 hat den perfekten Start in die neue Saison in der U17-Niederrheinliga hingelegt. Am ersten Spieltag landete die Mannschaft von Trainer Michael Nagorny einen souveränen 4:0-Sieg gegen die Sportfreunde Hamborn. Am kommenden Sonntag (11 Uhr) wollen die Fohlen nun bei der U16 der SG Unterrath an diesen Erfolg anknüpfen. „Es wird für uns aber eine schwierige Partie“, betont Nagorny. „Unterrath hat eine gute Mannschaft.“ Wie die U16 der Fohlen setzt sich auch die U16 von Unterrath hauptsächlich aus den Spielern der letztjährigen U15 zusammen, die in der C-Junioren-Regionalliga West, der höchsten Spielklasse dieser Altersgruppe, an den Start gegangen ist. Zum Auftakt in die Saison 2018/19 in der U17-Niederrheinliga trennte sich die SG Unterrath 0:0 vom Wuppertaler SV. Es folgte eine 1:2-Niederlage bei der U16 von Fortuna Düsseldorf.

„Ich erwarte eine kampfbetonte Partie. Wir müssen kämpferisch dagegenhalten“, fordert VfL-Trainer Nagorny. Erschwert wird diese Aufgabe durch den für die Fohlen ungewohnten Untergrund, auf dem in Unterrath gespielt wird. Die Partie findet nämlich auf Kunstrasen statt. Aus diesem Grund trug Borussias U16 auch ihr kurzfristig für vergangenen Dienstag angesetztes Testspiel ebenfalls auf diesem Untergrund aus. Anberaumt worden war das Freundschaftsspiel aufgrund der Verlegung des Ligaspiels vom zweiten Spieltag zwischen dem Wuppertaler SV und Borussia auf Mittwoch, 19. September, 19.45 Uhr.

U16: Testspielsieg unter der Woche

Gegen die U17 von Bayer Uerdingen landete die junge FohlenElf im BORUSSIA-PARK einen 5:0 (1:0)-Sieg. Zwar hatte der VfL-Nachwuchs von Beginn an deutlich mehr Ballbesitz, ließ jedoch nach vorne zunächst die nötige Durchschlagskraft vermissen. Erst in der 37. Minute brachte Amin Haj-Yahya die Fohlen in Führung. Nach dem Wechsel kam das Nagorny-Team dann fußballerisch deutlich besser in die Partie und münzte ihre optische Überlegenheit nun auch in weitere Treffer um. So schraubten Cameron Arnold (3) und Leon Schütz das Ergebnis durch ihre Treffer letztlich auf 5:0 rauf.

„Der Test hat uns viele Aufschlüsse geliefert, weil vor allem Spieler zum Einsatz gekommen sind, die zuletzt nicht so viel gespielt hatten“, sagt Nagorny, der am Sonntag voraussichtlich auf Cem Dag, Kushtrim Asallari, Joel Cartus verzichten muss, die sich allesamt auf Klassenfahrt befinden. Zudem fehlen Luca Hoff und Don Nweke verletzungs- beziehungsweise krankheitsbedingt. Letztgenannter ist nach seiner Zwangspause inzwischen aber wieder ins Training eingestiegen und wird nun langsam wieder ans Mannschaftstraining herangeführt.

U15: Auftaktprogramm „hat es in sich“

Am zweiten Spieltag der C-Junioren-Regionalliga West empfängt Borussias U15 am Sonntag (15 Uhr) Borussia Dortmund auf dem Platz 9 im BORUSSIA-PARK. „Unser Auftaktprogramm hat es in sich“, sagt Trainer Kyle Berger. Zum Saisonstart hatte seine Mannschaft am vergangenen Samstag beim FC Schalke 04 gastiert und dort eine deutliche 0:3-Niederlage einstecken müssen.

„Wir haben das Ergebnis verarbeitet. Wir müssen cool bleiben und an unsere Idee glauben“, betont Berger. Der BVB war derweil mit einem 3:1-Sieg gegen den SC Paderborn in die Spielzeit gestartet. Dabei stellte Dortmund vor allem seine aggressive, körperbetonte Spielweise unter Beweis. „Der BVB hat richtig gute Kicker in seinen Reihen. Die Chancen, die wir uns erspielen, müssen wir unbedingt effizient nutzen“, sagt Berger.

U14 gastiert auf Schalke

Die U14 gastiert am Samstag (13 Uhr) zum zweiten Spieltag der neuen Saison im Nachwuchs-Cup beim FC Schalke 04. Zum Auftakt hatte die Mannschaft von Trainer Felix Galli einen 3:0-Sieg gegen Rot-Weiss Essen eingefahren. Auch für die U13 und U12 stehen am Wochenende die nächsten Aufgaben im jeweiligen Nachwuchs-Cup an. Nachdem die U13 am zurückliegenden Dienstag einen 5:2 (2:1)-Sieg im Testspiel gegen die U14 der 1. JFS Köln eingefahren hat, empfängt sie am Sonntag (11 Uhr) Schalke 04 im BORUSSIA-PARK (Platz 4). Die U12 ist am Samstag (11 Uhr) auf Schalke zu Gast und nimmt einen Tag später an einem Nachwuchsturnier in Wickede teil. Beim Ruhrtal-Cup der TuS Wickede misst sich die junge FohlenElf in der Vorrunde mit Bayer Leverkusen, Gastgeber Wickede, Eintracht Frankfurt und dem MSV Duisburg. In der zweiten Gruppe spielen Borussia Dortmund, der SC Paderborn, der Hamburger SV, 1. FC Köln und Arminia Bielefeld.

Borussias U11, die am vergangenen Dienstag einen 19:0 (11:0)-Kantersieg im Freundschaftsspiel gegen die U12 des SC Unterbach gelandet hat, ist am Samstag (11 Uhr) im Nachwuchs-Cup beim VfL Bochum gefordert. Die U10 nimmt am gleichen Tag an einem Leistungsvergleich in Bielefeld teil. Dabei trifft die Mannschaft von Trainer Sven Neuhaus unter anderem auf die U11 des Gastgebers TuS Dornberg, Schalke 04, RB Leipzig und Werder Bremen. Die U9 bestreitet am Samstag (16.40 Uhr) vor dem Bundesligaspiel zwischen der FohlenElf und Schalke 04 im Stadion im BORUSSIA-PARK ein Freundschaftsspiel gegen den FC Burlafingen sowie am Sonntag (13 Uhr) auf dem Platz 5 ein Testspiel gegen die U10 des VfB Waltrop. Am zurückliegenden Dienstag fuhr die jüngste Mannschaft aus dem FohlenStall bereits einen 10:8-Sieg gegen die U10 des VfL Vichttal ein.

Weitere News

U16 kann ihren guten Saisonstart veredeln

U16 kann ihren guten Saisonstart veredeln 20.09.2018

Die U16 hat im dritten Saisonspiel in der U17-Niederrheinliga den dritten Sieg gelandet: Beim Wuppertaler SV gewannen sie 4:1 (4:1). Die Fohlen beenden die Englische Woche am Sonntag (11 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den SC Croatia Mülheim.

U16 startet mit 4:0-Sieg in die Englische Woche

U16 startet mit 4:0-Sieg in die Englische Woche 16.09.2018

Borussias U16 hat in ihrem zweiten Saisonspiel in der U17-Niederrheinliga den zweiten 4:0-Sieg eingefahren. Am Mittwoch (19.45 Uhr) gastieren die Fohlen zum Nachholspiel beim Wuppertaler SV.

U15 unterliegt zum Saisonstart auf Schalke

U15 unterliegt zum Saisonstart auf Schalke 10.09.2018

Zum Auftakt der neuen Saison in der C-Junioren-Regionalliga West hat Borussias U15 eine 0:3 (0:1)-Niederlage beim FC Schalke 04 hinnehmen müssen. Die U17 trennte sich im Testspiel 1:1 (0:1) von der U19 des SV Gonsenheim.