NEWS: 20.10.2018

U19 siegt in Unterzahl dank Last-Minute-Tor

U19 siegt in Unterzahl dank Last-Minute-Tor
Louis Hiepen avancierte in Köln zum Matchwinner.

Borussias U19 hat in der A-Junioren-Bundesliga West 1:0 (0:0) beim Tabellenzweiten 1. FC Köln gewonnen: Nachdem die junge FohlenElf eine Stunde in Unterzahl spielen musste, erzielte sie in Person von Louis Hiepen in der Nachspielzeit den Siegtreffer.

Gegen eine sehr gut aufgelegte Kölner Mannschaft sah sich die junge FohlenElf in der ersten halben Stunde vor einige Probleme gestellt: Der FC-Nachwuchs ging mit mehr Präsenz und Frische zu Werke und war meistens etwas schneller am Ball als die jungen Borussen. Dennoch ließ der VfL-Nachwuchs in dieser Phase wenig zu – die Heimmannschaft kam lediglich zu einigen Distanzschüssen, die Borussias Keeper Jan Olschowsky allesamt entschärfen konnte. Nach einer halben Stunde drohten die Kölner dann allerdings noch mehr Oberwasser zu bekommen, nachdem Jordi Bongard einen Kölner gelegt und dafür die Rote Karte gesehen hatte. Jedoch: „Der Platzverweis hat uns in gewisser Weise geholfen. Die Mannschaft hat danach noch konzentrierter verteidigt“, sagte VfL-Trainer Thomas Flath, dessen Team das 0:0 in die Pause nehmen konnte.

Freistoß und Last-Minute-Tor

„Ich habe den Jungs in der Pause gesagt, dass ich noch an den Sieg glaube, dass wir noch eine Gelegenheit bekommen und diese dann nutzen müssen“, sagte Flath. Borussias Trainer sollte Recht behalten, denn nachdem sein Team durch gutes Verteidigen das 0:0 bis zur letzten Minute gehalten hatte, bekam sie in dieser noch einen Freistoß zugesprochen. Noah Holtschoppen brachte den ruhenden Ball in den Strafraum, Louis Hiepen stand dort genau richtig und schob die Kugel schließlich mit dem Spann ins FC-Gehäuse. „Es ist ein toller Auswärtssieg, der etwas glücklich ist, den wir uns aber auch erkämpft haben“, sagte Flath, dessen Freude nach Spielende jedoch etwas getrübt war. Der Grund: Mawerick Dreßen hatte sich kurz vor Schluss eine Knieverletzung zugezogen und war anschließend direkt ins Krankenhaus gebracht worden.

Borussia: Olschowsky – Kurt, Bongard, Hiepen, Holtschoppen (90.+3 Esposito) – Adigo (79. El Bakali), Niehues, Sabani, Pfalz (72. Arslan) – Christiansen (31. Gaal), Dreßen

Tore: 0:1 Hiepen (90.)

Rote Karte: Bongard (30.)

Weitere News

U17 misst sich beim renommierten Keramik Cup

U17 misst sich beim renommierten Keramik Cup 17.01.2020

Die U17 der Fohlen nimmt am Wochenende am renommierten Keramik Cup in Montabaur teil. Am vergangenen Dienstag landete sie einen 4:2 (2:1)-Testspielsieg gegen die U19 des KFC Uerdingen. Borussias U19 testet am Samstag (15:30 Uhr) gegen den Hamburger SV.

U19 sammelt in Göttingen wertvolle Erfahrungen

U19 sammelt in Göttingen wertvolle Erfahrungen 13.01.2020

Die U19 der Fohlen ist beim Sparkasse & VGH Cup in der Lokhalle in Göttingen in der Zwischenrunde ausgeschieden. Die Vorbereitung auf die Rückrunde setzt das Team von Trainer Sascha Eickel in dieser Woche mit zwei Testspielen fort.

U19 setzt Winter-Vorbereitung mit Hallenturnier fort

U19 setzt Winter-Vorbereitung mit Hallenturnier fort 10.01.2020

Die U19 der Fohlen tritt am Wochenende beim Sparkasse & VGH Cup in der Lokhalle in Göttingen an. Dabei misst sich die junge FohlenElf in der Vorrunde unter anderem mit dem FC Fulham und Hannover 96.