NEWS: 13.11.2018

Borussia bestreitet Testspiel gegen Preußen Münster

Borussia bestreitet Testspiel gegen Preußen Münster

Die Fohlen nutzen die aktuelle Länderspielpause zu einem Testspiel gegen Drittligist SC Preußen Münster. Das Duell wird am kommenden Donnerstag (15.30 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK ausgetragen.

Borussia nutzt die aktuelle Länderspielpause für ein Testspiel gegen den SC Preußen Münster. Ausgetragen wird die Partie am kommenden Donnerstag, um 15.30 Uhr auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK. In Abwesenheit zahlreicher Nationalspieler dürfte Borussias Cheftrainer Dieter Hecking das Testspiel vorrangig dazu nutzen, den Profis Einsatzzeiten zu geben, die in den zurückliegenden Pflichtspielen weniger zum Zug gekommen sind. Zudem ist es für den einen oder anderen Akteur eine gute Gelegenheit, nach seiner jeweiligen Verletzungspause noch mehr Spielpraxis zu erhalten.

Der SC Preußen Münster ist aktuell Tabellenzweiter der 3. Liga. In den bisherigen 15 Saisonspielen sammelte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen insgesamt 26 Punkte und liegt damit nur vier Zähler hinter Spitzenreiter VfL Osnabrück (30 Punkte). Zuletzt unterlag Münster mit 1:3 (0:2) bei der SG Sonnenhof Großaspach.

Infos zum Spiel gegen Münster:

  • Parken ist für alle Zuschauer frei auf Parkplatz P1
  • Der Zutritt zum FohlenPlatz erfolgt über den Eingang 1 (auf Höhe des FohlenCampus)
  • Eintrittspreise: 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro ermäßigt, Mitglieder haben KEINEN freien Zutritt.
  • Die Tageskassen öffnen eine Stunde vor dem Spiel (14.30 Uhr)

Weitere News

Ein „rundum gelungener Ausflug“ nach Zwickau

Ein „rundum gelungener Ausflug“ nach Zwickau 22.03.2019

Der Tag danach: Viele hochkarätige Torchancen, ein umtriebiger Rückkehrer und ein freies Wochenende – alles Wichtige zum 3:1 (2:0)-Sieg der FohlenElf im Benefizspiel beim FSV Zwickau.