NEWS: 14.11.2018

Im Testspiel die Spielfreude beibehalten

Im Testspiel die Spielfreude beibehalten

Um in der Länderspielpause im Spielrhythmus zu bleiben, bestreiten die Fohlen am morgigen Donnerstag (15.30 Uhr, live bei FohlenTV) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK ein Testspiel gegen Drittligist SC Preußen Münster.

In Matthias Ginter (Deutschland), Alassane Plea (Frankreich), Yann Sommer, Nico Elvedi, Michael Lang, Denis Zakaria (alle Schweiz), Thorgan Hazard (Belgien), Florian Neuhaus (Deutschland/U21), Andreas Poulsen (Dänemark/U21), Michaël Cuisance (Frankreich/U20) und Jordan Beyer (Deutschland/U19) sind gleich elf Borussen momentan für ihre jeweilige Nationalmannschaft auf Reisen. Ibrahima Traoré fällt zudem aktuell aufgrund einer Adduktorenreizung aus.

Für die übrigen Fohlen steht am morgigen Donnerstagnachmittag (15.30 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK ein Testspiel gegen den SC Preußen Münster auf dem Programm. „Auch in der Länderspielpause wollen wir im Spielrhythmus bleiben und die Spielfreude beibehalten“, sagt Co-Trainer Dirk Bremser. Den Spielern, die in den bisherigen Pflichtspielen weniger zum Einsatz gekommen sind, bietet die Begegnung zudem die Gelegenheit, Spielpraxis zu erlangen. Verstärkt wird der Kader durch die U23-Akteure Florian Mayer, Mandela Egbo und Mika Hanraths.

„Es wird ein attraktives Testspiel. Preußen Münster ist ein toller Verein“, sagt Bremser, der von 1987 bis 1990 selbst in Münster gespielt hat. Aktuell belegen die „Adlerträger“ in der 3. Liga den zweiten Tabellenplatz. In den bisherigen 15 Saisonspielen sammelte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen insgesamt 26 Punkte und liegt damit nur vier Zähler hinter Spitzenreiter VfL Osnabrück (30 Punkte). Zuletzt unterlag Münster allerdings mit 1:3 (0:2) bei der SG Sonnenhof Großaspach. „Der Verein hat in der Dritten Liga große Ambitionen aufzusteigen. Die Stadt und das Umfeld hätten Zweitligafußball verdient. Die Mannschaft spielt zudem sehr attraktiven Fußball“, so Bremser.

Infos zum Spiel gegen Münster:

  • Parken ist für alle Zuschauer frei auf Parkplatz P1
  • Der Zutritt zum FohlenPlatz erfolgt über den Eingang 1 (auf Höhe des FohlenCampus)
  • Eintrittspreise: 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro ermäßigt, Mitglieder haben KEINEN freien Zutritt.
  • Die Tageskassen öffnen eine Stunde vor dem Spiel (14.30 Uhr)

Weitere News

Ein Testspielsieg mit zwei Verletzten

Ein Testspielsieg mit zwei Verletzten 17.11.2018

Der Tag danach: Eine neue Position für den Kapitän, ein Lob für seinen Nebenmann und zwei Verletzte – alles Wichtige zum 3:0 (1:0)-Sieg der FohlenElf im Testspiel gegen Drittligist Preußen Münster.

Souveräner 3:0-Testspielerfolg gegen Münster

Souveräner 3:0-Testspielerfolg gegen Münster 15.11.2018

Die FohlenElf hat am Donnerstagnachmittag Drittligist Preußen Münster in einem Testspiel mit 3:0 (1:0) besiegt. Lars Stindl und Torben Müsel trafen für Borussia auf dem FohlenPlatz, ein weiterer Treffer fiel durch ein Eigentor.