NEWS: 12.01.2019

Borussia tritt am Sonntag beim Telekom Cup an

Borussia tritt am Sonntag beim Telekom Cup an

Am morgigen Sonntag ab 13 Uhr steigt in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf die zehnte Auflage des Telekom Cup. Neben den Fohlen nehmen Gastgeber Fortuna Düsseldorf, Rekordmeister Bayern München und Hertha BSC an dem Blitzturnier teil.

Um 13 Uhr steigt das Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Fortuna Düsseldorf und dem FC Bayern München. Um 14.10 Uhr trifft die FohlenElf im zweiten Halbfinale auf Hertha BSC. Die beiden Verlierer bestreiten im Anschluss nach einer kurzen Pause das Spiel um Platz drei. Das Endspiel ist für 16.30 Uhr angesetzt, direkt danach findet die Siegerehrung statt. Gespielt wird je Begegnung eine Halbzeit à 45 Minuten. Bei einem Unentschieden gibt es keine Verlängerung. In diesem Fall wird der Sieger der Partie im Elfmeterschießen ermittelt.

Sat.1 überträgt live

Tickets für den Telekom Cup kosten zwischen 12,50€ und 40€. Für VfL-Fans sind die Blöcke 19 - 21 sowie 125 - 132 vorgesehen. Alle Informationen zum Telekom Cup und zu den Tickets gibt es hier. Zudem gibt es das Turnier im TV live bei Sat.1 zu sehen.

Borussia zum sechsten Mal dabei

Die FohlenElf nimmt bereits zum sechsten Mal am Telekom Cup teil. 2013 und 2015 und im Sommer 2017 war der BORUSSIA-PARK jeweils Austragungsort des Turniers. Borussia wurde dabei einmal Zweiter (2013), einmal Dritter (2015) und einmal Vierter (Sommer 2017). In Hamburg (2014) belegten die Fohlen ebenso den vierten Platz wie bei der ersten Winterauflage im Januar 2017 in Düsseldorf.

Weitere News

Ein gutes Gefühl für den Start bekommen

Ein gutes Gefühl für den Start bekommen 14.01.2019

Der Tag danach: Deutlich verbesserte Fohlen, eine Chance für die junge Garde und jetzt noch die nötige Frische holen – alles Wichtige zum gestrigen Telekom Cup in Düsseldorf.