NEWS: 01.02.2019

U23: Borussia verpflichtet Marco Cirillo

U23: Borussia verpflichtet Marco Cirillo
Marco Cirillo wechselt mit sofortiger Wirkung vom Wuppertaler SV zu Borussias U23. Foto: imago

Borussias U23 hat Marco Cirillo verpflichtet. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung vom Wuppertaler SV zu den Fohlen.

Borussias U23 hat sich für die zweite Saisonhälfte in der Regionalliga West mit Marco Cirillo von Ligakonkurrent Wuppertaler SV verstärkt. „Marco ist ein flexibler Mittelfeldspieler, der technisch gut ausgebildet ist und hervorragend zu unserer FohlenPhilosophie passt“, sagt Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus.

Cirillo, der bereits als Probespieler beim 2:2 im Testspiel gegen den TSV Meerbusch für die U23 zum Einsatz gekommen war, absolvierte 31 Regionalligapartien (2 Tore) für den WSV. In dieser Saison bestritt er 14 Spiele für die Wuppertaler, bei denen er vor wenigen Tagen seinen Vertrag aufgelöst hatte. Ein Wiedersehen Cirillos mit seinem Ex-Klub wird es bereits am 23. Februar geben, wenn der VfL-Nachwuchs im ersten Auswärtsspiel des Jahres beim WSV gastiert.

Weitere News

U23: Saisonstart Anfang September geplant

U23: Saisonstart Anfang September geplant 09.07.2020

Der Fußballausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes hat den Rahmenterminplan für die Saison 2020/21 in der Regionalliga West verabschiedet. Für die U23 der Fohlen startet die neue Spielzeit demnach im Zeitraum vom 4. bis 7. September 2020.

Borussias U23 verabschiedet neun Spieler

Borussias U23 verabschiedet neun Spieler 23.06.2020

Mika Hanraths, Justin Hoffmanns, Aaron Herzog, Marco Cirillo, „Benko“ Sabani, Louis Hiepen, Mawerick Dreßen, Moise Ngwisani und Fernando Nissen werden den Verein verlassen. Borussia wünscht ihnen für ihre sportliche Zukunft alles Gute!