NEWS: 10.02.2019

U23 verliert Generalprobe gegen RWO

U23 verliert Generalprobe gegen RWO
Christian Theoharous erzielte den Treffer für Borussias U23. Foto: van der Velden

Borussias U23 hat ihr letztes Spiel der Wintervorbereitung gegen Ligakonkurrent Rot-Weiß Oberhausen 1:4 (0:2) verloren.

Bei nasskaltem, stürmischem Wetter entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz im BORUSSIA-PARK zunächst ein ausgeglichenes Spiel, in dem die junge FohlenElf hinten nichts anbrennen ließ. Zwei Fehlpässe des VfL-Nachwuchses nutzte Oberhausen dann jedoch in Person von Ex-Borusse Maik Odenthal, um mit 2:0 in Führung zu gehen (24./42.). „Es war total schade, dass wir nach guten 30 Minuten dann auf einmal mit zwei Toren hinten lagen“, sagte VfL-Trainer Arie van Lent.

Theoharous trifft für Borussia

Der Beginn nach der Pause gehörte dann aber auch ganz klar den Gästen aus Oberhausen, die durch Cihan Özkara nach einer Hereingabe von der rechten Seite aus kurzer Distanz das Ergebnis auf 3:0 hochschraubten (49.). Auch in der Folge kam RWO zu weiteren Chancen. „Defensiv haben wir es in dieser Phase nicht mehr gut gemacht“, monierte van Lent. Der eingewechselte Christian Theoharous verkürzte nach 72 Minuten zwar noch mal, Rinor Rexha stellte den alten Torabstand in der Schlussphase jedoch wieder her. „Es ist natürlich unglücklich, dass wir die Generalprobe vor dem Ligastart im neuen Jahr verloren haben. Das Ergebnis fällt mit 1:4 meiner Meinung nach auch etwas zu hoch aus. Alles in allem bin ich aber froh, dass wir angesichts des Wetters trotzdem spielen konnten“, sagte Arie van Lent.

Borussia: Nicolas – Egbo (55. Richter), Beyer, Pazurek (62. Hanraths), Poulsen (62. Hoffmanns) – Benger (55. Mustafic), Herzog (55. Theoharous), Makridis (55. Cirillo) – Kraus (62. Ferlings), Villalba (55. Steinkötter), Müsel

Tore: 0:1 Odenthal (24.), 0:2 Odenthal (42.), 0:3 Özkara (49.), 1:3 Theoharous (72.), 1:4 Rexha (80.)

Weitere News

U23 klettert nach Sieg gegen Straelen auf Rang drei

U23 klettert nach Sieg gegen Straelen auf Rang drei 18.04.2019

In der Regionalliga West hat Borussias U23 ein 4:2 (1:1) gegen den SV Straelen eingefahren. Für die Mannschaft von Trainer Arie van Lent ist es der dritte Sieg in Folge.

U23: van Lent hofft auf erneut kämpferische Leistung

U23: van Lent hofft auf erneut kämpferische Leistung 17.04.2019

Zum vorletzten Heimspiel der laufenden Saison in der Regionalliga West empfängt Borussias U23 am morgigen Gründonnerstag (19:00 Uhr) den SV Straelen im Rheydter Grenzlandstadion.

U23 gewinnt trotz langer Unterzahl in Verl

U23 gewinnt trotz langer Unterzahl in Verl 12.04.2019

Trotz fast 80-minütiger Unterzahl nach einer Roten Karte gegen Jordan Beyer hat Borussias U23 das Auswärtsspiel in der Regionalliga West beim SC Verl mit 2:1 (2:0) für sich entschieden und damit ihren Platz in der Spitzengruppe gefestigt.