NEWS: 15.04.2019

Sascha Eickel wird neuer Trainer der U19

Sascha Eickel wird neuer Trainer der U19
Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus (rechts) mit Sascha Eickel.

Sascha Eickel wird zur Saison 2019/20 neuer Cheftrainer der U19 der Fohlen. Der 43-Jährige erhält bei Borussia einen bis Sommer 2021 laufenden Vertrag.

„Der Weg von Sascha Eickel hätte vor einiger Zeit schon einmal fast zu Borussia geführt. Wir freuen uns, dass es nun geklappt hat und auf die künftige Zusammenarbeit“, sagt Roland Virkus, Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums. „Saschas Ansatz passt hervorragend zu unserer Philosophie. Bei seinen bisherigen Stationen hat er bereits nachgewiesen, dass er hervorragende Arbeit leistet.“ Seine Arbeit bei den Fohlen wird Eickel mit Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 der U19 in der A-Junioren-Bundesliga West aufnehmen. „Mit der Art und Weise wie im Nachwuchsbereich von Borussia gearbeitet wird, kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren“, sagt Eickel. „Ich möchte mithelfen, junge, talentierte Spieler zu entwickeln und mit ihnen Erfolge feiern. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei Borussia.“

Zu den Fohlen wechselt der 43-Jährige im Sommer von Eintracht Braunschweig. Bei den Niedersachsen ist der Vater von zwei Kindern aktuell als Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums sowie seit dem 1. Juli 2013 als U19- und Nachwuchscheftrainer tätig. In dieser Zeit gewann er mit der U19 von Eintracht Braunschweig unter anderem den DFB-Junioren-Vereinspokal. Zudem unterstützte er im vergangenen Jahr den damals neuen Cheftrainer André Schubert in einigen Drittligapartien interimsweise als Co-Trainer.

Vor seinem Engagement in Braunschweig hatte der Fußballlehrer zwei Jahre die U19 sowie ein Jahr die U17 von Borussia Dortmund trainiert. Davor war er stellvertretender Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Internatsleiter und U19-Trainer beim SC Paderborn. Zudem hat er langjährige Erfahrung als Nachwuchscoach in unterschiedlichen Altersklassen und Funktionen im Verein (SC Neheim) und im Verband (Auswahltrainer im DFB-Stützpunkt) und in der Trainerausbildung und -fortbildung (BDFL).

Weitere News

Spielintensive Woche für die FohlenTeams

Spielintensive Woche für die FohlenTeams 07.08.2020

Bereits unter der Woche standen bei den FohlenStall-Teams einige Testspiele auf dem Programm. Am kommenden Wochenende tritt Borussias U19 gegen Mainz 05 und die U15 der Fohlen gegen den VfL Wolfsburg an.

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover

FohlenTeams landen Doppelsieg gegen Hannover 03.08.2020

Die U19 und U17 der Fohlen haben am Wochenende ihr jeweiliges Testspiel gegen den Nachwuchs von Hannover 96 gewonnen. Die U19 fuhr in Lemgo ein 2:1 ein, die U17 setzte sich in Willingen mit 1:0 durch.

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an

Für die U19 und U17 stehen echte Gradmesser an 31.07.2020

Die FohlenTeams haben echte Gradmesser vor der Brust: Die U19 tritt am Samstag um 14:00 Uhr in Lemgo, die U17 am gleichen Tag um 15:00 Uhr auf dem FohlenPlatz gegen den Nachwuchs von Hannover 96 an.