NEWS: 28.04.2019

Mitgliederversammlung findet am Montag statt

Mitgliederversammlung findet am Montag statt

Am kommenden Montag findet im BORUSSIA-PARK die Jahreshauptversammlung statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder wurden fristgerecht eingeladen.

Borussia-8-Grad und der Santander FohlenStall sind bereits offiziell eröffnet, die Eröffnung der FohlenWelt steht kurz bevor – es ist wohl unübersehbar, welche Themen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung einen großen Raum einnehmen werden. Borussia hat ihre stimmberechtigten Mitglieder dazu fristgerecht eingeladen. Und sicherlich werden die Neubauten in den Jahresberichten von Borussias Verantwortlichen eine große Rolle spielen.

Die Jahreshauptversammlung findet wie in den vergangenen Jahren auf dem Rasen des Spielfelds vor der Südtribüne im BORUSSIA-PARK statt. Einlass ist um 17:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. In der Südkurve gilt die freie Platzwahl. Zutritt zur Versammlung wird volljährigen Mitgliedern nur gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises und eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses gestattet. Beim Eintritt erhält jedes Mitglied den Jahresbericht in schriftlicher Form sowie einen Coupon mit Wertmarken für zwei Freigetränke und einen Gratis-Imbiss an den geöffneten Kiosken. Mitglieder, die mit dem Auto anreisen, können ihren Wagen kostenlos auf dem Parkplatz P1 abstellen.

Jahresberichte und Wahlen

Nach der Begrüßung und den Ehrungen wird Präsident Rolf Königs mit dem Jahresbericht die Berichte der Vereinsführung beginnen. Im Anschluss wird Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers den Finanzbericht des vergangenen Jahres vorstellen und damit 2018 auch finanziell einordnen. Sportdirektor Max Eberl erklärt in seinem Bericht dann sicherlich, wie die Weichen für die Saison 2018/19 gestellt wurden und welches Fazit er aus dem vergangenen Jahr zieht.

Darüber hinaus stehen erneut auch Wahlen an. Aufsichtsrat Norbert Bocks sowie die Ehrenräte Herbert Laumen und Matthias Neumann müssen in ihren Ämtern bestätigt werden. Anträge zur Tagesordnung, entsprechend der Vereinssatzung, konnten Borussias Mitglieder bis zum 19. April schriftlich an die Geschäftsstelle, zu Händen der Geschäftsführung, richten.

Weitere News

1.700 Mitglieder bei Jahreshauptversammlung

1.700 Mitglieder bei Jahreshauptversammlung 29.04.2019

Am heutigen Montagabend kamen rund 1.700 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den BORUSSIA-PARK. Neben den Jahresberichten standen Ehrungen, Wahlen und die Aussprache auf dem Programm.