NEWS: 17.04.2019

U17 löst in Essen Ticket fürs Pokal-Halbfinale

U17 löst in Essen Ticket fürs Pokal-Halbfinale
Mika Schroers traf in Essen doppelt.

Dank eines 3:0 (3:0)-Siegs bei Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen steht Borussias U17 im Halbfinale des B-Junioren-Niederrheinpokals.

Bei Bundesligakonkurrent Rot-Weiss Essen nahmen die Fohlen von Beginn an die Zügel in die Hand. „Im ersten Durchgang haben es die Jungs sehr ordentlich gemacht“, lobte Trainer Hagen Schmidt. „Sie haben den Ball sehr gut laufen lassen und waren zielstrebig in ihren Aktionen.“ Eine schöne Kombination durchs Zentrum schloss Mika Schroers bereits in der siebten Minute mit dem Führungstreffer ab. Vor Schroers‘ Schuss in den Winkel hatte Ismail Harnafi den Ball abklatschen lassen und diesen damit optimal für seinen Sturmpartner vorgelegt.

Wenig später lauerte Schroers bei einer Ecke seiner Mannschaft am zweiten Pfosten und schob die Kugel aus kurzer Distanz zum 2:0 über die Linie. Auch damit gab sich die junge FohlenElf, die in der kompletten ersten Halbzeit defensiv nichts zuließ, noch nicht zufrieden und initiierte nach vorne weitere gute Angriffe. Einen davon nutzte Amir Ahmadi kurz vor der Pause nach einem Spielzug durch das Zentrum und einem anschließenden Steckpass von Rocco Reitz zum 3:0.

„Im zweiten Durchgang haben wir leider gar nicht mehr gut Fußball gespielt, wir haben uns nicht mehr gut bewegt“, monierte Schmidt. So ließ seine Mannschaft zwar ausgenommen von ein paar Standardsituationen defensiv weiterhin nichts zu, kam aber auch selbst nicht mehr gefährlich vor den Kasten des Gegners. „Das Spiel ist nur noch so dahingeplätschert, weil wir nicht mehr die richtige Einstellung hatten. Das war grenzwertig. Trotzdem freuen wir uns natürlich über den Einzug ins Pokal-Halbfinale“, resümierte Schmidt, dessen Mannschaft erst vor vier Tagen in der B-Junioren-Bundesliga West einen 5:0-Heimsieg gegen Rot-Weiss Essen eingefahren hatte.

Borussia: Brüll – Atty, Wentzel (41. Zuhs), Kiefer, Bekker – Ahmadi, Santana Soares, Reitz (41. Theuerzeit), Barata – Schroers (52. Krawietz), Harnafi (52. Macvan)

Tore: 0:1 Schroers (7.), 0:2 Schroers (19.), 0:3 Ahmadi (38.)

Weitere News

U17: Mit Konzentration eine Pokal-Runde weiterkommen

U17: Mit Konzentration eine Pokal-Runde weiterkommen 16.04.2019

Borussias U17 tritt am morgigen Mittwoch (14:00 Uhr) im Viertelfinale des B-Junioren-Niederrheinpokals bei Ligarivale Rot-Weiss Essen an.

U17 stoppt Abwärtstrend mit klarem Heimsieg

U17 stoppt Abwärtstrend mit klarem Heimsieg 13.04.2019

Borussias U17 hat ihren kleinen Negativlauf in der B-Junioren Bundesliga West gestoppt. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen in Folge setzte sie sich deutlich mit 5:0 (1:0) gegen RW Essen durch.

U17 will mit Mut und Fleiß die Serie stoppen

U17 will mit Mut und Fleiß die Serie stoppen 12.04.2019

In der B-Junioren-Bundesliga West tritt Borussias U17 am morgigen Samstag (11:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz im BORUSSIA-PARK gegen Rot-Weiss Essen an. Das Hinspiel gegen den Aufsteiger gewannen die Fohlen deutlich.