NEWS: 15.05.2019

Buch zur FohlenWelt: "Den Mythos Borussia erleben“

Buch zur FohlenWelt: "Den Mythos Borussia erleben“
Auf 160 Seiten gibt es alles Wissenswerte rund um Borussias Vereinsmuseum.

Parallel zur Eröffnung von Borussias Vereinsmuseum ist im Werkstatt-Verlag das Buch „FohlenWelt – Den Mythos Borussia erleben“ erschienen.

Es sind nicht immer brillante fußballerische Einzelaktionen, taktische Meisterleistungen des Trainers oder kluge Winkelzüge des Managers, die bei einem Fußballverein über Wohl und Wehe entscheiden. Manchmal sind es die Details, auf die es ankommt. So wie im Oktober 1971 im Bökelbergstadion, als Borussia im Europapokal der Landesmeister drauf und dran ist, die berühmte Mannschaft von Inter Mailand in ihre Einzelteile zu zerlegen. Eine leere Cola-Dose, von der Haupttribüne in Richtung Inter-Star Roberto Boninsegna geworfen, sorgt dafür, dass Borussias fulminanter 7:1-Sieg nachträglich annulliert wird. Eine Cola-Büchse, am Ende größer als das größte Spiel der Vereinsgeschichte? Oder die Sache mit der Klopapier-Rolle aus der Fankurve. Hätte sie nicht irritierend im Strafraum gelegen, Borussia-Torwart Wolfgang Kleff hätte sie nicht während des Spiels aufsammeln müssen – und sich nicht vom Torschuss eines Everton-Spielers überraschen lassen.

Geschichte, erzählt anhand von Objekten

Die Geschichte von Borussia ist gepflastert mit hunderttausenden Objekten. Tausende große und kleine, wichtige und auf den ersten Blick eher unwichtige Originalstücke wurden für die FohlenWelt gesammelt, archiviert, katalogisiert. Und mehrere hundert von ihnen in dutzenden Vitrinen der FohlenWelt kunstvoll in Szene gesetzt. Bereit, von den Museumsbesuchern wiederentdeckt zu werden.

Die Vereinshistorie lässt sich anhand von großen Spielern erzählen, erfolgreichen Trainern und legendären Partien. Unzählige große und kleine Geschichten des Vereins lassen sich aber auch an Objekten aufdröseln. Zu finden sind sie natürlich in den Vitrinen der FohlenWelt, aber auch in dem parallel zur Museumseröffnung im Werkstatt-Verlag erschienenen Begleitband „FohlenWelt – Den Mythos Borussia erleben.“ Auf 160 Seiten gibt es alles Wissenswerte rund um Borussias Vereinsmuseum: Das Konzept der FohlenWelt wird erklärt, es gibt eine Fotostory von den ersten Planungen bis zum Einzug. Und vor allem werden 60 der in der FohlenWelt gezeigten Exponate vorgestellt und ihre Geschichte erzählt – diese Seiten sind ohne Zweifel das Herzstück des neuen Borussia-Buches.

Exponate, die schon 100 Jahre alt sind, wie eine Feldpostkarte eines Spielers, geschickt aus dem Ersten Weltkrieg. Die vielleicht noch nie gezeigt wurden wie eine Wiege-Liste der Mannschaft der Saison 1962/63. Die spektakulär sind wie die Bruchstücke des Torpfostens von 1971, kultig wie die Maxi-CD der „Elf vom Niederrhein“ oder epochal wie der erste Vertrag von Günter Netzer. Ausführlich werden die Geschichten hinter den Exponaten erzählt. Fotografisch höchst anspruchsvoll in Szene gesetzt, enthält dieses Buch viele kleine Geschichtchen, die ihren Teil zur großen Borussia-Geschichte beigetragen haben.

FohlenWelt - Den Mythos Borussia erleben. Autoren: Markus Aretz, Michael Lessenich, Matthias Rech. 160 Seiten, Hardcover. Preis: 19,90€. ISBN: 978-3-7307-0414-1. Erhältlich in den FohlenShops und unter shop.borussia.de

Weitere News

FohlenWelt nur noch an fünf Tagen geöffnet

FohlenWelt nur noch an fünf Tagen geöffnet 13.05.2020

Seit rund einer Woche ist die FohlenWelt wieder für Besucher geöffnet. Ab sofort jedoch nur noch an fünf Tagen in der Woche.

„FohlenPodcast – Das Spezial“: „Weisweilers Meisterstück“

„FohlenPodcast – Das Spezial“: „Weisweilers Meisterstück“ 12.05.2020

In einer Spezial-Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast“ spricht Stadionsprecher Torsten Knippertz mit mehreren Beteiligten über die neue FohlenWelt-Sonderausstellung „Weisweilers Meisterstück“.

 „Weisweilers Meisterstück“: Das Magazin zur Ausstellung

„Weisweilers Meisterstück“: Das Magazin zur Ausstellung 11.05.2020

Begleitend zur FohlenWelt-Sonderausstellung „Weisweilers Meisterstück“ ist das gleichnamige Magazin erschienen und ab sofort in den FohlenShops sowie im Online-Shop erhältlich. Auf 156 edel und liebevoll gestalteten Seiten widmet es sich der ersten Deutschen Meisterschaft der Fohlen im Jahre 1970.