NEWS: 21.05.2019

U23: Borussia verlängert Vertrag mit Herzog

U23: Borussia verlängert Vertrag mit Herzog
Borussia hat den Vertrag mit Aaron Herzog um ein Jahr verlängert.

Borussia hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit U23-Mittelfeldspieler Aaron Herzog um ein Jahr bis Juni 2020 mit Option auf ein weiteres Jahr verlängert.

„Aaron Herzog ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen. Es gilt, diese Entwicklung weiter voranzutreiben“, sagt Roland Virkus, Direktor des Nachwuchsleistungszentrums beim VfL. „Wir freuen uns, dass Aaron weiter für Borussias U23 spielen wird und wir die gemeinsame Arbeit fortsetzen können.“

Der Mittelfeldspieler wechselte 2009 im Alter von elf Jahren von Blau-Weiß Kerpen in den FohlenStall und durchlief dort in der Folge alle Nachwuchsmannschaften. In der Regionalliga West bestritt Herzog in der abgelaufenen Spielzeit 25 Partien und erzielte dabei drei Treffer. Insgesamt kommt der 21-Jährige bislang auf 54 Regionalliga-Einsätze für die U23 der Fohlen (5 Tore). Zudem stand Herzog am 24. Spieltag der Saison 2017/18 erstmals im Bundesliga-Kader der FohlenElf, kam jedoch nicht zum Einsatz.

Weitere News

U23: Italiano kommt von Perth Glory zu Borussia

U23: Italiano kommt von Perth Glory zu Borussia 14.06.2019

Jacob Italiano hat mit Borussias U23 die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West aufgenommen. Der offensive Mittelfeldspieler ist vom australischen Erstligisten Perth Glory zu den Fohlen gekommen.

Jens Wissing wird Co-Trainer der U23

Jens Wissing wird Co-Trainer der U23 13.06.2019

Jens Wissing hat in der Saison 2010/11 vier Pflichtspiele für die Fohlen bestritten und lief für Borussias U23 neunmal in der Regionalliga West auf. Zur neuen Saison wird der 31-Jährige nun Co-Trainer der jungen FohlenElf.

U23 nimmt Sommervorbereitung auf

U23 nimmt Sommervorbereitung auf 13.06.2019

Mit der obligatorischen Leistungsdiagnostik hat die U23 der Fohlen am heutigen Donnerstag die Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga West aufgenommen.