NEWS: 26.05.2019

U20-WM: Cuisance gelingt mit Frankreich Auftaktsieg

U20-WM: Cuisance gelingt mit Frankreich Auftaktsieg
Michaël Cuisance war im ersten Spiel der U20-WM 80 Minuten lang im Einsatz. Foto: imago images/Newspix

Mit Borussias Michaël Cuisance in der Startformation ist Frankreichs U20 bei der WM in Polen ein 2:0 (1:0)-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien gelungen.

Mitfavorit Frankreich hat zum Auftakt der U20-Weltmeisterschaft in Polen ein 2:0-Erfolg gegen Saudi-Arabien eingefahren. Obwohl der Nachwuchs der Équipe Tricolore aufgrund einer Rote Karte für Saudi-Arabien rund 80 Minuten in Überzahl war, taten sich die Franzosen in der Partie schwer. Youssouf Fofana (43.) erlöste die Franzosen kurz vor der Pause per Halbvolley, Amine Gouiri (75.) markierte eine Viertelstunde vor Abpfiff den 2:0-Endstand. Borussias Mittelfeldspieler Michaël Cuisance spielte von Beginn an als Achter im zentralen Mittelfeld und wurde in der 80. Minute ausgewechselt.

Frankreichs U20 führt die Gruppe E durch den Sieg mit zwei Punkten Vorsprung auf Panama und Mali an, die sich 1:1 trennten. Am kommenden Dienstag (18:00 Uhr) trifft der Nachwuchs der Équipe Tricolore auf Panama.

Weitere News

U21-EM-Quali: Poulsen spielt durch, Beyer schaut zu

U21-EM-Quali: Poulsen spielt durch, Beyer schaut zu 11.09.2019

Jordan Beyer ist beim 5:1 (4:0)-Sieg der U21-Auswahl des DFB in Wales zum Auftakt der EM-Qualifikation nicht zum Einsatz gekommen. Linksverteidiger Andreas Poulsen spielte beim 2:1 (1:0) der dänischen U21 gegen Rumänien durch.