NEWS: 05.06.2019

Hofmann: Der Mann für den entscheidenden Pass

Hofmann: Der Mann für den entscheidenden Pass
Jonas Hofmann erzielte in der vergangenen Saison sechs Treffer und bereitete acht Tore vor.

Bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ - präsentiert von Cichon Personalmanagement - tritt Jonas Hofmann gegen Florian Neuhaus, Alassane Plea, Thorgan Hazard, Yann Sommer, Patrick Herrmann und Josip Drmic an.

Die Saison 2018/2019 war zwar schon die dritte Spielzeit im Dress von Borussia für Jonas Hofmann – aber die erste, in der der 26-Jährige so richtig auf sich aufmerksam machte. Als zentraler Mittelfeldspieler war er eine der Säulen der FohlenElf und absolvierte neben 30 Bundesligapartien auch zwei Spiele im DFB-Pokal. Dabei erzielte er insgesamt sechs Tore. Mit durchschnittlich 9,1 Kilometern pro Spiel bot Hofmann in der Bundesliga zudem eine starke Laufleistung.

Das Auge für den Mitspieler

Aber auch seine Passquote von 83 Prozent lässt sich sehen. Hinzu kommen 46 Torschussvorlagen und acht Torvorlagen in der abgelaufenen Spielzeit. Besonders wichtig waren dabei seine zwei Assists beim 3:0-Sieg in München. In der anschließenden Partie gegen Mainz zeigte Hofmann seine wohl beste Darbietung im Fohlen-Dress: Drei Treffer erzielte der Mittelfeldstratege in der Partie und ebnete somit fast im Alleingang den Weg zum 4:0-Erfolg. Wegen dieser Leistungen wählten ihn die Fans im Oktober zum Spieler des Monats.

Wenn ihr der Meinung seid, dass Jonas Hofmann in der zurückliegenden Saison der beste Borusse gewesen ist, dann stimmt für ihn ab. Mitmachen bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ könnt ihr über das Umfrage-Tool in der FohlenApp. Neben Hofmann stehen Florian Neuhaus, Alassane Plea, Thorgan Hazard, Yann Sommer, Patrick Herrmann und Josip Drmic zur Wahl.

Weitere News

Sommer ist Borussias Spieler der Saison

Sommer ist Borussias Spieler der Saison 11.06.2019

Zehn Tage lang konnten die VfL-Fans in der FohlenApp für ihren Favoriten bei der Wahl zum „Spieler der Saison“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement – abstimmen. Am Ende setzte sich Yann Sommer mit großem Vorsprung durch.