NEWS: 07.06.2019

Neuhaus und Poulsen für U21-EM nominiert

Neuhaus und Poulsen für U21-EM nominiert
Florian Neuhaus nimmt mit den DFB-Junioren an der U21-EM in Italien teil. Foto: imago images/Eibner

Matthias Ginter spielt mit Deutschland in der EM-Qualifikation in Weißrussland, Borussias Schweizer um Platz 3 in der Nations League. Florian Neuhaus steht unterdessen im Aufgebot der DFB-Junioren für die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino.

DEUTSCHLAND

Am morgigen Samstag (20:45 Uhr, live bei RTL) steht für die deutsche Nationalmannschaft um Borussias Verteidiger Matthias Ginter das zweite Spiel in der EM-Qualifikation auf dem Plan. Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen die Niederlande (3:2) will das DFB-Team auch in Borissow gegen Weißrussland einen Dreier einfahren. „Wir kommen aus der Pause, brauchen den Rhythmus. Dazu gehört auch mal, dass man seinen inneren Schweinehund überwindet“, fordert Marcus Sorg, der den fehlenden Bundestrainers Joachim Löw vertritt. Deutschland rangiert in der EM-Quali-Gruppe C derzeit auf Rang drei, hat jedoch auch bislang ein Spiel weniger absolviert als die Niederlande und Nordirland, die die ersten beiden Plätze belegen. Weißrussland hat seine beiden Auftaktspiele indes verloren und ist Tabellenschlusslicht.

SCHWEIZ

Seit dem gestrigen Donnerstagabend steht fest, auf wen die Schweiz am Sonntagnachmittag (15:00 Uhr, live bei DAZN) im Spiel um Platz 3 der Nations League trifft: Durch eine 1:3-Niederlage gegen die Niederlande muss sich England ebenfalls mit dem „kleinen Finale“ begnügen, das nun also zwischen den „Three Lions“ und den Eidgenossen im portugiesischen Guimaraes stattfindet. Im Halbfinale gegen Portugal hatten Yann Sommer und Denis Zakaria in der Startelf gestanden, Josip Drmic war als Einwechselspieler zu einem Kurzeinsatz gekommen. Nico Elvedi und Michael Lang waren nicht zum Zug gekommen.

BELGIEN

Belgiens Nationalmannschaft um Thorgan Hazard empfängt am morgigen Samstag (20:45 Uhr, live bei DAZN) am dritten Spieltag der EM-Qualifikation in Brüssel Kasachstan. Nach den beiden Auftaktsiegen gegen Russland (3:1) und auf Zypern (2:0) führen die „Roten Teufel“ die Gruppe I derzeit mit sechs Zählern und bereits drei Punkten Vorsprung an. Die Kasachen haben durch einen 3:0-Erfolg gegen Schottland drei Zähler auf dem Konto und rangieren auf Platz vier.

GUINEA

Ibrahima Traoré bestreitet mit Guinea das erste Testspiel vor dem Afrika-Cup (ab 21. Juni in Ägypten). Am heutigen Freitagabend (19:30 Uhr) spielen die Guineer im Rahmen ihres Trainingslagers in Marokko gegen Gambia. Am 14. Juni reisen Traoré und Co. dann nach Ägypten, ihr erstes Spiel im Afrika-Cup bestreiten sie am 22. Juni (22:00 Uhr) gegen Madagaskar.

SLOWAKEI

László Bénes, der nach seiner Leihe an Holstein Kiel zur kommenden Saison zu Borussia zurückkehrt, ist mit der slowakischen Nationalmannschaft im Einsatz. Am heutigen Freitagabend (20:30 Uhr, live bei DAZN) bestreitet er mit den Slowaken ein Freundschaftsspiel gegen Jordanien. Die Partie dient der Slowakei als Testlauf für das EM-Qualifikationsspiel am kommenden Dienstag (18:00 Uhr) in Aserbaidschan. László Bénes bestritt bislang ein Länderspiel für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

DEUTSCHLAND U21

Florian Neuhaus steht im 23er Kader der DFB-Junioren für die U21-Europameisterschaft. Nationaltrainer Stefan Kuntz nominierte Neuhaus als einen von zehn Mittelfeldspielern für das Turnier, das vom 16. bis 30. Juni in Italien und San Marino stattfindet. Aktuell befindet sich Deutschlands U21 noch im Trainingslager in Natz in Südtirol, ins Turnier starten die DFB-Junioren am 17. Juni, wenn es um 21:00 Uhr gegen Dänemark geht.

DÄNEMARK U21

Neuhaus trifft im Auftaktmatch der U21-EM gleich auf einen Teamkollegen, denn Borussias Linksverteidiger Andreas Poulsen wurde ebenfalls in den endgültigen Kader seines Landes für das internationale Nachwuchsturnier berufen. Bislang bestritt Poulsen sieben Länderspiele für Dänemarks U21.

Weitere News

U21-EM: Unterschiedliche Vorzeichen für Borussen

U21-EM: Unterschiedliche Vorzeichen für Borussen 20.06.2019

Florian Neuhaus spielt am heutigen Donnerstagabend bei der U21-EM mit Deutschlands U21 gegen Serbien, Andreas Poulsen und die Dänen treffen auf Österreich.