NEWS: 09.06.2019

Drmic: Der passsichere Schlussspurter

Drmic: Der passsichere Schlussspurter
Mit zwei wichtigen Toren im Saisonendspurt hatte Josip Drmic maßgeblichen Anteil daran, dass sich Borussia für den Europapokal qualifiziert hat.

Bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ - präsentiert von Cichon Personalmanagement - tritt Josip Drmic gegen Florian Neuhaus, Alassane Plea, Jonas Hofmann, Thorgan Hazard, Yann Sommer und Patrick Herrmann an.

Wie schon in der Spielzeit 2017/18 konnte der Mittelstürmer auch in der abgelaufenen Saison seine Qualitäten zwar erst spät unter Beweis stellen – dann aber richtig. Am 32. Spieltag wurde der Schweizer Nationalspieler in der 82. Minute eingewechselt und rette den Fohlen zwei Minuten später mit einem Tor das so wichtige Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim. Am nächsten Spieltag erhielt er das Vertrauen von Trainer Dieter Hecking dann von Beginn an und zahlte dieses mit dem Führungstor gegen den 1. FC Nürnberg beim 4:0-Auswärtserfolg zurück.

Sichere Anspielstation

Im Sturmzentrum war Drmic dabei fast immer anspielbar und machte die Bälle fest: 53 seiner 59 gespielten Pässe kamen beim Mitspieler an, das bedeutet eine Passquote von 90 Prozent. In dieser Statistik ist bei Borussia nur Nico Elvedi mit 95 Prozent besser. Aufgrund dieser Leistungen zum Ende der Saison sicherte er den Fohlen nicht nur den fünften Platz in der Bundesliga und somit die Teilnahme an der Europa League, sondern wurde von den Fans auch im Mai zum Spieler des Monats gekürt.

Wenn ihr der Meinung seid, dass Josip Drmic in der zurückliegenden Saison der beste Borusse gewesen ist, dann stimmt für ihn ab. Mitmachen bei der Wahl zu Borussias „Spieler der Saison“ könnt ihr über das Umfrage-Tool in der FohlenApp. Neben Drmic stehen Florian Neuhaus, Alassane Plea, Jonas Hofmann, Thorgan Hazard, Yann Sommer und Patrick Herrmann zur Wahl.

Weitere News

Sommer ist Borussias Spieler der Saison

Sommer ist Borussias Spieler der Saison 11.06.2019

Zehn Tage lang konnten die VfL-Fans in der FohlenApp für ihren Favoriten bei der Wahl zum „Spieler der Saison“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement – abstimmen. Am Ende setzte sich Yann Sommer mit großem Vorsprung durch.